Android App - völlig neue Version

Sascha
19.07.2011 57 1:30 min

Die bisherige Version der Android App hat leider nicht gerade optimal funktioniert. Beschwerden gab’s genug und auch wir haben uns kräftig geärgert. Irgendwann mussten wir dann einsehen, dass an der App wenig zu retten ist und haben deshalb eine komplett neue Version entwickelt. Diese basiert nun nicht mehr auf sipdroid, sondern auf pjsip, läuft stabil und bietet für die gängigsten Geräte Soundprofile, mit denen die besten Audioeigenschaften eingestellt werden. Alle anderen Telefone erhalten ein Standardprofil das, natürlich genau wie die anderen auch, individuell angepasst werden kann. Die App kann wie üblich im Market heruntergeladen werden.

Da wir die neue App so schnell wie möglich raushauen wollten, sind noch nicht alle Funktionen implementiert, die in der alten App vorhanden waren, wie beispielsweise der Abruf von Voicemails. Einige Features werden im Laufe der Zeit noch dazukommen, der Zeitplan dafür ist aber noch nicht klar. Uns war einfach erst mal wichtig, dass die Telefonie funktioniert. Zudem bietet die App jetzt schon massiv erweiterte Audioeigenschaften, wodurch man ein gutes Finetuning für die Nutzung via UMTS/3G vornehmen kann.

Die Features im Überblick

  • optimierte Audioprofile für die acht gängigsten Geräte
  • Standardprofil für alle anderen Geräte
  • deutlich verbesserte Sprachqualität
  • Auswahl des Codecs
  • Mikrofon- und Lautsprecherlautstärke einstellbar
  • Frequenz der Abtastrate einstellbar
  • Gespräche auch über 3G / UMTS
  • Probleme bei eingehenden Gesprächen beseitigt

Übrigens: Wer auf die von der neuen App noch nicht unterstützten Funktionen nicht verzichten möchte, kann nach wie vor die alte Version hier im Blog herunterladen. Auch die neue Version gibt es hier zum Download.

Weitere interessante Beiträge

57 Kommentare


Ralfioni:

Nach einer gewissen Zeit im standby, klingelt das app nicht mehr. Es muss dann erst wieder in den Vordergrund geholt werden damit es klappt. Woran liegt das? Hat noch jemand anderes dieses Problem? SGS2 + WLAN

antworten

Herr Vorragend:

habe die sipgate app einige Tage lang ausprobiert und dabei festgestellt, dass mein Galaxy s2 mit der neuen sipgate app den akku etwa 3 mal schneller leersaugt als mit sipdroid. für mich ist die sipgate app damit vom tisch…

antworten

Kathi:

Ich habe leider auch das Problem, dass ich mit meinem SGS i9000 mit der Sipgate-App nicht abgehend telefonieren kann: „Ihr Telefon ist noch nicht registriert…“
Der Support konnte mir bisher leider auch nicht helfen… :-(

antworten

Daniel:

Wieso kann ich mich nicht mit meinen Zugangsdaten einloggen. „Benutzer oder PW fasch“ kann aber 100% nicht sein. Hab es mehrfach neu eingegeben. Im Browser geht das ohne Probleme.

Bitte um hilfe.

HTC DEsire mit der aktuellen App.

Gruß
Daniel

antworten

Georg:

Hallo ich habe das Problem das das App android nach 2 stunden auf Off geht und verbunden anzeigt da ist man nicht erreichbar über festnetz, hoffe das wird bald behoben.
Gruß Georg

antworten

Thomas:

Das Problem „Das Telefon ist nicht registriert“ ist immer noch nicht gelöst (SGII). Sehr ärgerlich, ich muss halt immer auf Skype ausweichen.

antworten

IS:

Leider schlägt der Versuch das App im „Market“ aus Südafrika runterzuladen fehl! „this item cannot be installed in your device’s country“ … :-( Gibt es eine Lösung?

antworten

Thomas Groß:

Ich arbeite häufig nicht im Büro.
in den diversen „Home-Offices“ habe ich die Router für IP-Telefonie konfiguriert.
Versuche mit meinem Samsung Nexus Galaxy als IP Telefon in den Home-Offices zu nutzen.
Nach einer gewissen Zeit (ca 2-3 Std)im standby, klingelt das app nicht mehr. Die App zeigt aber verbunden an (im Web-Browser-Client wird korrekt offline angezeigt).
Ich kann mich also im Home-Office nicht darauf verlassen, das mein Androin-IP-Telefon auch klingelt.
Ein Telefon auf das man sich nicht verlassen kann ist im Arbeitsalltag eigentlich nicht nutzbar.
Die Alternative über skype zu routen hat zu schlechte sprachqualität. Man könnte den Anruf auch auf die verschiedenen Home-Office Festnetznummern routen. Das ist aber aufwendig jedesmal einzustellen.
Bleibt als Alternative nur das teure routen auf die Handynummer oder ein zweites IP Telefon neben den Laptop einzupacken.
Alles Bastellösungen!
Wenn sipgate ernst macht mit der Philosopie von ip-Telefonie, dann muss ein super Smartphone wie mein nexus Galaxy einfach funktionieren.
Ich habe gesehen, dass andere User dieses Problem (zeigt online an ist aber stum+offline) ebenfalls haben. Es scheint also nicht am modernen Android zu liegen.
Bitte macht was an diesem Zustand.
Danke
thomas

antworten

Hans:

Ich habe seit einigen Monaten ein Samsung Galaxy S2 u. habe mir die aktuelle APP heruntergeladen. Die schwerpunktmäßig hier genannten Probleme kann ich nur bestätigen. Sie treten i.d.R. sporadisch auf.
Ich verstehe nicht, warum es einem Unternehmen wie SIPGATE nicht gelingt,
diese Probleme in den Griff zu kriegen.

antworten

irgendwer:

Bin immer noch nicht begeistert. Firmenfirewall blockt Sipgate – Skype geht wunderbar.

Außerdem hört sich der Anrufer selbst – lautes Echo. Skype geht auch hier.

Nutze Samsung Galaxy Ace – aber auch bei Phoner Lite und Laptop läuft es nicht rund.

Jetzt hab ich ein Guthaben aufgeladen und kann es nicht nutzen….. Schade

antworten

Sybille:

Gibt es mittlerweile eine Lösung zu dem Problem, dass die App nach einer Weile nicht mehr aktiv ist? Das wäre wirklich toll!

antworten

Uwe:

Wenn ich versuche anzurufen, erhalte ich immer nur die Meldung, das Telefon sei nicht registriert, ich solle es später probieren. Ich benutze Sipgate parallel auf einem Siemens A580, das zu Hause an meinem Router hängt, und auf meinem Galaxy S2 über Mobilfunk-Datenverbindung – bzw. ich würde es gern nutzen. Es funktioniert ja nur in ca. 5% der Versuche.

antworten

Micha:

benutze mit viel erfolg csipsimple

antworten

alfonso:

Warum wird das Galaxy Tab 10.1n nicht unterstützt? Im Market steht, das es nicht kompatibel ist?

antworten

Torsten:

Selbiges Problem bei mir:

Die App bleibt beim Samsung Galaxy S2 nicht lange genug aktiv. Immer wieder wird sie im Hintergrund abgeschaltet und dann kann keiner Anrufen mit der Meldung: „Der Teilnehmer ist nicht erreichbar“.

Starte ich dann die App wieder manuell geht es wieder für ein paar Sekunden.

Ziemlich ärgerlich, besonders weil die Nummer schon auf meiner Visitenkarte gedruckt ist und ich regelmäßig Anrufe nicht annehmen kann.

Wär echt schön wenn man sich darum kümmern könnte …

antworten

Ishak Kaya:

Hi ich habe eine Flatrate über simquadrat. Trozden wird mir Geld abgezogen. Das ist doch nicht normal. Zudem würde ich gerne wissen ob ich eine Gebühr für eingehende anrufe zahle wenn ich die simkarten in Deutschland lasse und nur über den App anrufen entgegen nehme.

Waeum wird mir bei anrufen über die app Geld abgezogen. Ich zahle monatlich fast 30 Euro für Flatrates. ..

Würde mich über eine Mail sehr freuen.

antworten

Ishak Kaya:

Hi ich habe eine Flatrate über simquadrat. Trozden wird mir Geld abgezogen. Das ist doch nicht normal. Zudem würde ich gerne wissen ob ich eine Gebühr für eingehende anrufe zahle wenn ich die simkarten in Deutschland lasse und nur über den App anrufen entgegen nehme.

Waeum wird mir bei anrufen über die app Geld abgezogen. Ich zahle monatlich fast 30 Euro für Flatrates. ..

Würde mich über eine Antwort sehr freuen.

antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.