Bewirb dich!

Du bist vielleicht den klassischen Bewerbungsprozess von großen Konzernen gewöhnt. Ein Anschreiben und ein geradliniger Lebenslauf mit einem perfekten Werdegang in einer formschönen Bewerbungsmappe!

Wir interessieren uns nicht für den perfekten Werdegang, vielmehr möchten wir den Menschen hinter dem Lebenslauf kennen lernen.

In einem optimalen Bewerbungsprozess begeisterst Du uns mit Deinen Projekten. Egal ob Webseiten, Blogartikel zu Deinem Hobby, Projekte in Deinem GitHub Account oder sonstige Links! Zeig uns woran Du arbeitest, egal ob beruflich oder privat.

Wir geben immer unser Bestes, um auf Dich persönlich einzugehen und wünschen uns das auch von Dir!

Unser Bewerbungsprozess.

In vier Schritten zum Ausbildungsplatz der Zukunft.

Schicke uns Infos.

Überzeuge uns von Deinem Wunsch zu den digitalen Pionieren der Zukunft gehören zu wollen!

Hausaufgaben!

Nachdem wir uns z.B. Deinen GitHub-Account angeschaut haben, senden wir Dir eine Hausaufgabe zu.

Wir unterhalten uns!

In einem Gespräch erzählst Du von Dir und warum Du ins sipgate hacking talents Team möchtest.

Ein Praktikum.

Es geht los! Bei uns macht jeder Bewerber ein Praktikum, egal ob Student oder Azubi. Wir lernen uns kennen.

Im Rahmen Deiner Bewerbung wird Dir vielleicht ein Roboter, ein sog. Hubot antworten. Bitte erschrecke nicht! Der Hubot verfügt nur über eine definierte Menge an Antworten und wird Dir vermutlich nicht jede Frage beantworten können.

Zögere bitte nicht, uns eine E-Mail (ausbildung@sipgate.de) zu schreiben, falls Du Fragen hast und mit Menschen sprechen möchtest.

Manchmal übernimmt der Hubot einige Teile des Bewerbungsprozesses und sendet Dir Hausaufgaben in From eines kleines Programmes, welches Du bearbeiten musst.
Auf diesem Weg können wir uns ein besseres Bild Deiner Fähigkeiten und Kenntnisse machen.

Stelle dem Hubot eine Frage, vielleicht hat er eine Antwort für Dich :)