Teilnahmebedingungen 

Ausrichter des Gewinnspiels
Ausrichter dieses Gewinnspieles ist die sipgate GmbH, Gladbacher Straße 74, 40219 Düsseldorf, E-Mail: hallo@sipgate.de, Geschäftsführer: Thilo Salmon, Tim Mois (im Folgenden auch „Gewinnspielausrichter“ genannt). Die sipgate GmbH ist zugleich die datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle und Ansprechpartner bei Fragen zum Gewinnspiel.

Teilnahmeberechtigung
Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen ab 18 Jahren. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter*innen der sipgate GmbH. Eine Teilnahme am Gewinnspiel findet nur dann statt, wenn der/die Teilnehmer*in eine E-Mail mit dem gewünschten Talk an hallo@sipgate.de geschickt hat.

Gewinnspieldauer
Das Gewinnspiel läuft vom 28.09.2020 bis 30.09.2020.

Gewinn und Feststellung des Gewinners

Wir verlosen über die Plattformen Facebook und Instagram für folgende zwei Talks:

02.10. – Tabubruch als Provokation – Antisemitismus im Hip Hop
03.10. – Wem gehört Deutschland? – Postmigrantische Realitäten in Deutschland

im Rahmen des New Fall Forums 1×2 Gästelistenplätze pro Talk.
Das Gewinnspiel endet am Tag vor dem Beginn des ersten Talks. Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen. Gewinnansprüche können nicht auf andere Personen übertragen oder abgetreten werden. Der Rechtsweg ist, im Hinblick auf die Ziehung der Gewinner und die Beurteilung der Inhalte der eingereichten Gewinnspielbeiträge, ausgeschlossen.

Benachrichtigung, Rückmeldung, Antritt
Der/Die Gewinner*in wird per E-Mail persönlich benachrichtigt und aufgefordert, uns die vollständigen Namen für die Gästenlistenplätze per E-Mail mitzuteilen. Dies muss bis zum 01.10.2020 – 15 Uhr am Vortag des ersten Talks geschehen. Der Gewinn ist nur wie ausgeschrieben und nur in dem angegebenen Zeitraum nach Verfügbarkeit einlösbar. Der/Die Gewinner*in sind für die erforderliche Anreise selbst verantwortlich. Der/Die Teilnehmer*in ist für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten verantwortlich. Falls der/die Gewinner*in aufgrund unvollständiger oder falscher Kontaktdaten nicht benachrichtigt werden kann, entfällt der Gewinnanspruch.

Ausschluss und vorzeitige Beendigung
Teilnehmer*innen, die im Verdacht von technischen Manipulationen des Gewinnspiels stehen, werden vom Gewinnspiel ausgeschlossen. Der Gewinnspielausrichter behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen zu unterbrechen oder zu beenden, sofern dies billig und den Teilnehmer*innen zumutbar ist. Von dieser Möglichkeit wird nur dann Gebrauch gemacht, wenn aus technischen oder rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann und die Beendigung für die Teilnehmer*innen zumutbar ist.

Datenschutz
Der Gewinnspielausrichter beachtet als datenschutzrechtlich Verantwortlicher die einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen. Personenbezogene Daten werden nicht an Dritte verkauft oder weitergegeben. Davon ausgenommen sind die Namen für die Gästenlistenplätze.

Widerspruchsrecht
Teilnehmer*innen können der künftigen Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen. Teilnehmer*innen können von ihrem Widerspruchsrecht gebrauch machen, indem sie eine E-Mail mit entsprechendem Inhalt an hallo@sipgate.de senden.