FrOSCon 2010 - 70 Eintrittskarten zu verschenken

Sascha
10.08.2010 9 1:09 min

Wir verschenken 70 Eintrittskarten für die FrOSCon 2010 an die Leser unseres Blogs.

Was ist die FrOSCon?
Bei der FrOSCon geht es um freie Software und Open Source. Der Fachbereich Informatik der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg bietet mit Hilfe der LUUSA und des FrOSCon e.V. zahlreiche Vorträge, Workshops und eine Ausstellung an.

Schwerpunkte sind in diesem Jahr folgende Bereiche:

  • NoSQL – Alternative Datenbanksysteme
  • Tinkering – Open Hardware, Fabrication and Hacking
  • Collaboration – Social Open Source Software

Wann und wo findet die FrOSCon statt?

  • 21.-22. August 2010
  • Einlass: Sa 8:15 Uhr / So 9:00 Uhr
  • Erster Talk: Sa 9:30 Uhr / So 10:00 Uhr
  • Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Grantham-Allee 20, 53757 Sankt Augustin (bei Bonn)

Was hat das mit sipgate zu tun?
Wir nutzen fast ausschließlich Open Source Software und unterstützen die Community seit langem. Deshalb sind wir auch auf der FrOSCon vertreten. An beiden Tagen werden Mitarbeiter von sipgate vor Ort sein. Außerdem hoffen wir, interessante Menschen zu treffen, die sich vorstellen können, bei sipgate zu arbeiten. Wir suchen ständig Leute, die uns bei der Entwicklung unserer Webapplikationen und VoIP-Lösungen unterstützen möchten. Welche Stellen wir derzeit u.a. besetzen, steht übrigens auch hier: Jobs bei sipgate

Wie bekomme ich eine Freikarte?
Ganz einfach eine Mail schicken an:

  • froscon2010@sipgate.de
  • Betreff: Her mit der Freikarte

9 Kommentare


manuel:

„Wir nutzen fast ausschließlich Open Source Software“
Da würde mich mal ein Blogbeitrag zur eingesetzten Software brennend interessieren ;)

antworten

jaisoir de bartand:

FrOSCon, wenn Ihr Open Source schon groß schreibt, dann auch richtig :)

antworten

Christoph:

…den Gewinner des Open Source CMS Award 2009 in der Kategorie Overall Best Open Source CMS :)

antworten

manuel:

Vielen Dank für den Link. Auch wenn die Qualität schlecht war und ab und zu unverständliche Sprache, war der Inhalt jedoch interessant. :-)

antworten

betatester:

Irgendwie habe ich schon länger nichts mehr von der sipgate beta gehört. Weiß jemand zufällig den aktuellen Stand?

antworten

Jens:

„Die ersten Einladungen sind heute verschickt worden.“ Yes, habe ich bemerkt ;-)

antworten

klausi:

War sehr aufschlußreich, danke;-)

antworten

Schreibe einen Kommentar zu betatester Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.