Neues aus Tokio

Bastian
07.12.2009 2 0:30 min

ハロードイツ (Hallo Deutschland) dürfte es jetzt bald öfters heißen. Der Grund hierfür ist, dass wir seit wenigen Minuten auch Ortsrufnummern aus Tokio anbieten. Noch nie war es einfacher für Geschäftspartner und Freunde im Land der aufgehenden Sonne erreichbar zu sein. Die Rufnummern lassen sich dem team-Account innerhalb von wenigen Sekunden zuordnen.

Außerdem haben wir auch an alle gedacht, die Kontakte in Tel Aviv, Vilnius oder Lima haben. Damit haben wir unsere Rufnummernverfügbarkeit auf 30 Länder ausgeweitet. Und wir sind ständig dabei die Abdeckung zu erweitern.

2 Kommentare


Alexander:

Gibt es Pläne für Auslandsnummern für Privatkunden? Und wird es noch weitere Länder geben?

antworten

Christoph:

aktuell leider nicht. Wir erweitern unser Angebot aber ständig um weitere Länder.

antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.