Einfach und direkt selbst starten mit sipgate

In vier Schritten ist Ihre neue Cloud-Telefonanlage startklar

Das Wichtigste zu Beginn

1. Anmeldung zur Testphase

Starten Sie Ihre kostenlose 30-tägige Testphase. Sie benötigen keinerlei Geräte und gehen keine Verpflichtung ein. Die Testphase endet automatisch. So können Sie sipgate parallel zu Ihrer jetzigen Telefonielösung testen.

Sie erhalten für 30 Tage fünf Düsseldorfer Rufnummern, 50 Freiminuten ins Festnetz und zehn für Mobilfunk sowie zwei mal 500 MB LTE-Datenvolumen für SIM oder eSIM. Zusätzlich stehen Ihnen 500 Freiminuten im Konferenzraum zur Verfügung. Damit können Sie die Telefonie und Mobilfunk auf Herz und Nieren testen.

2. Verifikation

Bevor Sie telefonieren, sind wir per Gesetz dazu verpflichtet, Ihren Standort zu verifizieren. Dazu erhalten Sie innerhalb von ein bis zwei Werktagen einen Brief mit Ihrem Startcode, den Sie einfach in der Accountverwaltung eingeben. Falls Sie nicht auf den Brief warten möchten, können Sie sich zwecks alternativer Möglichkeiten der Verifizierung gerne bei uns melden: 0211 – 63553355

3. Benutzer:innen anlegen

In der Accountverwaltung hat der:die Administrator:in des Accounts die Möglichkeit, alle übergreifenden Einstellungen vorzunehmen. Dazu zählt unter anderem das Anlegen neuer Benutzer:innen. In der Testphase stehen fünf Benutzer:innen (inklusive Admin) zur Verfügung.

Klicken Sie einfach in der Accountverwaltung unter Benutzer:innen auf +Benutzer:in und legen Sie bis zu vier weitere Benutzer:innen an. Weisen Sie Testrufnummern und interne Durchwahlen zu und weiter geht’s im nächsten Schritt.

4. Visual Routing einstellen

An die E-Mail-Adresse, die bei Erstellen der Benutzer:innen angegeben wurde, wird eine E-Mail mit den Zugangsdaten versendet. So können Ihre Kolleg:innen dann unter Meine Telefonie direkt die eigenen Telefone konfigurieren. Zum direkten Start eignet sich das dauerhaft kostenlose sipgate Softphone oder jedes VoIP-fähige Telefon.

Einfach Softphone herunterladen, mit Zugangsdaten einloggen und lostelefonieren.

Zum ersten Telefonat dank sipgate Softphone

Einfach für Ihr Betriebssystem herunterladen, installieren, einloggen und lostelefonieren. Mit dem sipgate Softphone brauchen Sie keine neuen Telefone zu beschaffen – Laptop bzw. Computer und Headset machen Sie erreichbar. So schnell ist Ihre Telefonie startklar:

  1. Herunterladen

    Installieren Sie das sipgate Softphone einfach für Windows, macOS oder Linux auf Ihrem PC oder Laptop. Alternativ funktioniert das sipgate Webphone komplett ohne Installation in allen gängigen Browsern.

    Zum Download

  2. Einloggen

    Loggen Sie sich über das Softphone in Ihren sipgate Account ein. Die gesamte Konfiguration erfolgt automatisch. Das Softphone autoprovisioniert sich mit dem als erstes angelegten Telefon.

  3. Lostelefonieren

    Das sipgate Softphone ist jetzt startklar: Wählen Sie einfach eine Rufnummer aus Ihrem Adressbuch und starten Sie den Anruf.

Starten Sie jetzt mit sipgate

Kostenlos und unverbindlich. Einfach den passenden Tarif auswählen und lostelefonieren.

Jetzt kostenlos starten

Sie haben noch Fragen?