"18 Work Hacks" – Das zweite sipgate Buch

... für leane und agile Personalarbeit.

Unser 2. Buch „18 Work Hacks“ erscheint am 19. Oktober 2018


 

Was passiert, wenn Teams ihre neuen Kollegen selbst einstellen? Was, wenn alle ihre Fortbildungen selbst aussuchen? Und wenn es keine Manager gibt, aber alle führen? Wundervolle Dinge! Hier erzählen wir, wie das bei uns funktioniert.

„18 Work Hacks“ (ISBN: 978-3-9819797-0-1) ist der Nachfolger von „24 Work Hacks“ und beschäftigt sich nur mit HR-Themen. Genau wie der Vorgänger ist es eine Mischung aus CoffeeT able- und Businessbuch: Große Photos mit knackigen Texten. Kurzweilig zu lesen und macht Lust auf agiles Arbeiten und leane Ansätze!

Die Work-Hacks-Bücher sind eine einzigartige Mischung aus CoffeeTable- und Businessbuch: Große Fotos mit knackigen Texten. Ideal, um Menschen in einer knappen halben Stunde für agiles Arbeiten und leane Ansätze zu begeistern!

Einer von „18 Work Hacks“ – Doppelseite

Probelesen

Mal reingucken? Hier gibt es den 1. Hack aus „24 Work Hacks“ zum Probelesen (PDF, 4 MB)

„18 Work Hacks“ kaufen

Themen

Was passiert, wenn man mit Agile und Lean Ernst macht – mit der ganzen Firma, nicht nur der IT-Abteilung? Dann funktioniert auch Personalarbeit ganz anders als „normal“.

Im Buch präsentieren wir in 18 Work Hacks wie wir mit „Peer Recruiting“ neue Mitarbeiter suchen, auswählen und onboarden. Unsere Themen unter anderem:

  • Peer Recruiting – Bei uns stellt nicht der Chef ein, sondern die Kollegen.
  • Peer Feedback – Jeder bei uns bekommt regelmäßig Tipps zur Weiterentwicklung und zwar von den Kollegen, mit denen er oder sie jeden Tag zusammenarbeitet
  • Entlassen – Wie gehen wir damit um, wenn jemand nicht zu uns passt?
  • Ad-Hoc-Leadership – In unseren Teams gibt es keinen Lead. Aber jede Menge Leadership
  • Karriere – Wie kann man sich entwickeln, wenn man nicht aufsteigen kann?
  • … und viele mehr …

Autoren

Tim Mois ist Gründer von sipgate und lean und agil mit ganzem Herzen.

Corinna Baldauf arbeitet bei sipgate, beschäftigt sich beruflich wie privat mit agilen Themen und ist die Mutter des Retromaten.

Oliver Tjaden hat alle Fotos im Buch in unserem Büro im Düsseldorfer Medienhafen aufgenommen.

„18 Work Hacks“ kaufen

Weiterlesen

Nach dem Buch ist vor dem Buch. Wenn „18 Work Hacks“ Dich neugierig auf mehr macht, haben wir hier Links und Buchtipps für Dich zusammengestellt.

Pressekit

Ein Bild vom Cover, eine Doppelseite und Fotos für Artikel gibt es hier im Pressekit (.zip, 28MB).

Kontakt

Wir freuen uns über Fragen und Kommentare an workhacks@sipgate.de.