IP-Telefonanlage - Die Vorteile

Warum der Umstieg auf eine IP-Telefonanlage sich rechnet. Mehr über unsere IP-Telefonanlage

IP Telefonanlagen nutzen Ihrem Geschäft

Immer mehr Menschen suchen einen passenden Dienstleister oder Hersteller online. Noch nie war es so einfach, Preise zu vergleichen und Angebote einzuholen. Die Chancen stehen nicht schlecht, dass Ihr Unternehmen bereits heute die Mehrzahl seiner Aufträge über Online-Quellen generiert. Und das, obwohl die meisten Anfragen weiterhin per Telefon erfolgen. Diese Anrufe sind folglich der Schlüssel zum Erfolg Ihres Unternehmens.

Wieviele Anrufe verpassen Sie eigentlich?

Wie oft kommt es vor, dass ein potentieller Kunde bei Ihnen anruft und von einer Person zur anderen weitergeleitet wird, um mit dem richtigen Kundenbetreuer zu sprechen? Wie schwierig ist, es Ihre Mitarbeiter so zu koordinieren, dass die Verfügbarkeit zu den Haupt-Anfragezeiten gut genug ist?

Eine moderne IP-Telefonanlage stellt nicht einfach nur Telefonie bereit. Sie verbessert die Art und Weise, wie Sie mit Ihren Kunden kommunizieren. Sie sorgt für mehr Anfragen, mehr Termine, mehr Verkäufe.

Jede Minute zählt

Ein Beispiel: Wenn ein Immobilienmakler Käufer und Verkäufer koordiniert, sind Zeit und Erreichbarkeit oft kritisch. Einen Anruf zu verpassen oder einen Kunden zu verlieren kann erhebliche finanzielle Auswirkungen haben. Immobilienmakler stehen meist im Zentrum der Verhandlungen und müssen sich auf ihre Erreichbarkeit 100% verlassen können. Wer hier keine IP-Telefonanlage einsetzt, riskiert, eltiche gute Geschäfte zu verpassen. Die Konkurrenz ist aus Kundensicht oft nur ein paar Klicks entfernt.

Genau hier kann eine IP-Telefonanlage erhebliche Vorteile gegenüber klassischen Telefonanlagen ausspielen: Sind Ihre Mitarbeiter mal nicht im Büro oder können aus anderen Gründen gerade nicht an ihr Telefon gehen, so übernimmt eine gute IP-Telefonanlage den gesamten Koordinationsaufwand für Sie. Bei unserem Produkt sipgate team können Sie beispielsweise fein abgestimmte Routing-Regeln bei Nichterreichbarkeit einrichten oder die Mitarbeiter gleich mit SIM-Karten ausstatten und so auch unterwegs erreichbar machen. Eine andere Möglichkeit ist es, Anrufe an eine Gruppe von Mitarbeitern zu schicken, so dass Fehlzeiten minimiert werden. Eine optimale Routing-Konfiguration in der IP-Telefonanlage sipgate team stellt eine konsistent hohe Kundenzufriedenheit sicher und ermöglicht es Ihren Kunden, die richtigen Antworten schnell und direkt beim ersten Anruf zu erhalten.

Selbst wenn unerwartet hohe Anrufvolumina entstehen, beispielsweise in der Mitte von komplexen Verhandlungen und während mehrere Großprojekte bearbeitet werden müssen, hält sipgate team eine Lösung bereit: Die intelligente Voicemail. Diese sendet Ihren Mitarbeitern Abschriften aller hinterlassenen Nachrichten bequem per E-Mail, so dass Sie diese zwischen zwei Terminen schnell überfliegen können und nicht jede einzelne Nachricht am Telefon abhören müssen.

Kosten einer IP-Telefonanlage

Je nach Größe Ihres Unternehmens, Anrufaufkommen und Anforderungen kann eine IP-Telefonanlage mehrere Tausend Euro pro Monat kosten. Egal für welchen Anbieter Sie sich entscheiden, lassen Sie sich auf jeden Fall eingehend beraten und vergleichen Sie die Angebote. Am Ende zählt natürlich immer auch der Preis. Dennoch lohnt sich die Umstellung auf eine IP-Telefonanlage für fast alle Unternehmen, denn besonders gute IP-Telefonanlagen können die Produktivität von Mitarbeitern erheblich steigern. Mehr als 15.000 Unternehmen nutzen beispielsweise die virtuelle IP-Telefonanlage sipgate team – diese ist bereits ab rund 10 EUR Netto pro Mitarbeiter erhältlich.

Infos zum Thema IP-Telefonanlage?

Gerne. Unsere IP-Telefonanlage stellen wir Ihnen sogar gerne persönlich vor.