Wechsel zur Cloud-Telefonanlage

Alles, was Sie wissen müssen, um zu einer Cloud-Telefonanlage zu wechseln. Testen Sie die Cloud-Telefonanlage 30 Tage gratis

So gelingt Ihr Wechsel zu einer Cloud-Telefonanlage

Ein Wechsel von einer herkömmlichen Telefonanlage zu einer Cloud-Telefonanlage ist im Prinzip ganz einfach. Eigentlich gibt es nur drei Dinge zu klären: Welche Rufnummern möchten Sie mitnehmen, welche Telefone hätten Sie gerne und welcher Anbieter hat das beste Preis-Leistungsverhältnis? Hier einige Tipps für den Wechsel:

Erstellen Sie eine Liste Ihrer Rufnummern

Über die Jahre haben sich einige Rufnummern bei unterschiedlichen Telefongesellschaften bei Ihnen angesammelt? Um die Vorteile einer Cloud-Telefonanlage wirklich zu nutzen, wäre es ratsam, sämtliche Rufnummern zum neuen Anbieter zu ziehen. Anders als bei herkömmlichen stationären Telefonanlagen sind die Anbieter von Cloud-Telefonanlagen nämlich auch gleichzeitig Telefongesellschaft. Das hat etliche Vorteile, die wichtigsten zwei sind: Die größere Flexibilität der Nutzung der Rufnummern und die Einsparung von Leitungsgebühren. Haben Sie die Liste erstellt, prüfen Sie, ob Sie alle diese Rufnummern zu ihrem neuen Anbieter mitnehmen können und welche Kosten dafür anfallen. Im Idealfall sollten Rufnummern zu einer Cloud-Telefonanlage kostenfrei mitnehmbar sein.

Wählen Sie die gewünschten Telefone aus

Manche Anbieter von Cloud-Telefonanlagen schreiben die Nutzung von bestimmter Hardware vor. Das bedeutet, dass Sie nur Telefone nutzen können, die Sie auch direkt bei diesem Anbieter gekauft haben. Der Nachteil: Sie sind für immer an die Telefonauswahl des Anbieters gebunden und müssen wahrscheinlich überhöhte Preise für die „Systemtelefone“ zahlen. Besser ist es, einen Anbieter auszuwählen, der einem die SIP-Zugangsdaten für die Telefone gibt. Mit der Kombination aus SIP-Username und SIP-Passwort kann dann jedes beliebige Telefon an der Cloud-Telefonanlage genutzt werden. Unser Tipp: Verschaffen Sie sich zuerst einen Überblick über die am Markt erhältlichen Telefone und wägen Sie erst anschließend die Risiken ab, sich langfristig an einen bestimmten Anbieter mit eingeschränkter Systemtelefon-Auswahl zu binden.

Vergleichen Sie die Kosten und Leistungen

Manche Anbieter von Cloud-Telefonanlagen arbeiten in der Werbung von Neukunden mit günstigen Lockangeboten, die dann jedoch zeitlich begrenzt sind und/oder durch zusätzliche, versteckte Gebühren nivelliert werden. Das kann richtig teuer werden, weshalb ein ordentlicher Preisvergleich bei der Auswahl einer Cloud-Telefonanlage wirklich lohnt. Zu den üblichen Tricks gehören:

  • „Ab“-Preise (z.B. „Ab 2,90 EUR“), wobei im Kleingedruckten der Preis nur für eine bestimmte Zeit gilt (beispielsweise 3 Monate) und danach auf ein vielfaches erhöht wird.
  • Bewerbung von Preis-pro-Nebenstelle statt Preis-pro-Mitarbeiter. Fast jeder setzt heute mehrere Devices im Arbeitsalltag ein und der Vorteil einer Cloud-Telefonanlage liegt ja gerade in der Nutzung vieler Geräte. Bei manchen Anbietern zählt jedes Tischtelefon, jedes Handy, jeder PC, jedes Notebook als eine Nebenstelle – was die Kosten rasant in die Höhe schnellen lässt, wenn pro Nebenstelle berechnet wird. Achten Sie bei der Auswahl des Anbieters deshalb darauf, dass die Kosten pro Mitarbeiter angegeben sind.
  • Prüfen Sie Laufzeiten und Abschlussgebühren. Einige Anbieter arbeiten mit sehr langen Vertragslaufzeiten. Das ist bei einer echten Cloud-Telefonanlage heute wirklich nicht mehr nötig. Wählen Sie einen Anbieter, der auf solche Einschränkungen und versteckten Kosten verzichtet.
  • Gibt es einen kostenlosen Test? Die Qualität der am Markt verfügbaren Anbieter von Cloud-Telefonanlagen lässt sich auch an den Einstellungsmöglichkeiten und den Oberflächen festmachen. Die Unterschiede sind teils gewaltig – deshalb lohnt es sich, die zur Auswahl stehenden Angebote einem kurzen Test zu unterziehen. Einige Cloud-Telefonanlagen bieten deshalb kostenlose Testphasen an. Nutzen Sie diese, um sich selbst ein Bild zu machen.

Zusammengefasst: Ihre Checklist

Cloud-Telefonanlage kostenlos testen?

Testen Sie die Cloud-Telefonanlage sipgate team jetzt kostenlos für bis zu 30 Tage.

Jetzt testen

Noch Fragen?

Wir beraten Sie gerne kostenlos und ausführlich bei der Auswahl einer Cloud-Telefonanlage, die Ihren Ansprüchen gerecht wird.

0211 - 93 67 04 40