Glossar

Clip no screening

Was ist Clip no screening?
Clip no screening ist ein Merkmal in der Telekommunikation, das es Anrufern ermöglicht, ihre Telefonnummer bei ausgehenden Anrufen zu übermitteln, ohne dass diese von der Telefonanlage des Anrufers überprüft wird. Dies ermöglicht es Unternehmen und Institutionen, ihre Hauptnummer oder eine spezifische Abteilungsnummer anzuzeigen, auch wenn der Anruf von einem anderen Anschluss ausgeht. Clip no screening wird häufig in Call-Centern und bei Geschäftstelefonie eingesetzt, um eine einheitliche, professionelle Anrufer-ID zu gewährleisten. Diese Funktion ist wichtig für die Identitätserhaltung in der Geschäftskommunikation und unterstützt die Markenbildung sowie das Vertrauen der Kund:innen.

Sie erreichen uns
persönlich

  • Unverbindliche Erstberatung und dauerhafte Kundenbetreuung
  • Die beste, individuelle Lösung für Ihr Unternehmen finden
  • Kosten und Einsparpotenziale ermitteln