Glossar

Gateways

Funktion und Bedeutung von Gateways
Gateways sind Schlüsselelemente in Netzwerken, die als Schnittstellen zwischen unterschiedlichen Netzwerkarchitekturen und -protokollen fungieren. Sie ermöglichen die Kommunikation und Datenübertragung zwischen inkompatiblen Netzwerken, wie z.B. zwischen einem lokalen Netzwerk (LAN) und dem Internet. Ein Gateway übersetzt und routet Datenpakete zwischen diesen Netzwerken, indem es Protokollumwandlungen durchführt. Dies ist entscheidend für die nahtlose Integration verschiedener Netzwerksysteme und -technologien. In der Praxis werden Gateways häufig in Unternehmen eingesetzt, um interne Netzwerke sicher mit dem Internet zu verbinden und um Datenverkehr zu managen und zu kontrollieren. Sie spielen eine zentrale Rolle in der Aufrechterhaltung der Netzwerksicherheit und Effizienz.

Sie erreichen uns
persönlich

  • Unverbindliche Erstberatung und dauerhafte Kundenbetreuung
  • Die beste, individuelle Lösung für Ihr Unternehmen finden
  • Kosten und Einsparpotenziale ermitteln