Ausfall der Telefonie durch Wartungsarbeiten – Was ist passiert?

Sebastian
25.11.2015 2 1:53 min

Hin und wieder kämpft jeder Telefonanbieter mit Problemen – so auch wir. Letzte Nacht waren für einige Stunden eingehende Anrufe betroffen. Hier die Hintergründe:

Für die Weiterentwicklung unserer Produkte waren Wartungsarbeiten an unserem Abrechnungssystem notwendig. Bei diesen Wartungsarbeiten hat sich ein Fehler eingeschlichen, der nicht sofort sichtbar war. Anschließend waren unsere Kunden eingehend für einige Zeit nicht erreichbar.

Wie kam es zu dem Ausfall?

Wir nehmen jeden Tag Änderungen an unseren Produkten vor. Oftmals auch mehrfach am Tag. Und außer, dass plötzlich irgendwo neue Features auftauchen oder Bugs beseitigt werden, bekommen unsere Kunden in der Regel nichts davon mit. Hin und wieder gibt es aber größere Änderungen, bei denen bestimmte Systeme nicht laufen dürfen oder Strukturen grundsätzlich geändert werden. Wartungsarbeiten an solchen Systemen versuchen wir immer dann durchzuführen, wenn möglichst wenige Kunden telefonieren.

Eine solche Änderung war an unserem Abrechnungssystem nötig. Also haben wir die Zeit zwischen 3 und 4 Uhr gewählt. Leider wurde bei der Durchführung ein Schritt vergessen. Dies führte dazu, dass direkt nach den Wartungsarbeiten zwar zunächst alles wieder gut aussah, nach und nach aber das Abrechnungssystem „verstopfte“ und irgendwann fast gar keine eingehende Telefonie mehr möglich war. Unser Überwachungssystem erkennt solche Unregelmäßigkeiten in der Regel sofort – und schlägt Alarm. Letzte Nacht jedoch führten verschiedene Faktoren dazu, dass das System nicht greifen konnte.

Welche Schlüsse ziehen wir aus der gestrigen Nacht?

Heute Morgen haben wir, die Experten der Telefoniesysteme und des Abrechnungssystems, uns zusammengesetzt, um den Vorfall gemeinsam zu analysieren. Wir haben die Logik unseres Überwachungssystems noch einmal genau unter die Lupe genommen und Verbesserungen erarbeitet, um zukünftig in solchen Situationen sofort reagieren zu können.

Leider ist kein Telefoniesystem der Welt 100%ig vor Ausfällen geschützt – und wir bitten an dieser Stelle noch einmal nachdrücklich all jene um Entschuldigung, die der Ausfall betroffen hat. Die verbesserte Überwachungslogik ist bereits eingebaut worden, so dass dieses Problem nicht wieder vorkommen wird.

 

 

Weitere interessante Beiträge

2 Kommentare


Bianca:

Sowas kann passieren auch Fehler können passieren, aber warum informiert ihr die betroffenen Kunden nicht (denn am Telefon war es nicht ersichtlich, dass nichts mehr ging) Eine SMS zB vorgelesen auf der Hauptnummer und uns wäre Geld und Frust mit den Kunden erspart geblieben.
Des weiteren, warum funktionieren bei Ausfällen bei ihnen nicht einmal Umleitung auf fremde Handynetze bei Unereichbarkeit? Warum braucht man dann so eine Umleitung? Also wenn der nur ist, wenn bei uns mal das Internet weg ist, dann muss ich sagen, das Internet ist stabiler als ihr Service.

Gruß

Bianca Groh

antworten

Huu Loi:

Ist vom Ausfall auch die Sipgate-Seite betroffen? Ich kann mich nämlich nicht mehr einloggen und mein Konto aufladen. Das Passwort zurücksetzen geht auch nicht, weil keine Email verschickt wird. Bitte um schnelle Hilfe. Meine angegebene Email-Adresse ist auch die, die ich bei Sipgate hinterlegt habe.

antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.