Kleiner Testbericht zum Gigaset SL910

Axel
23.11.2011 19 2:22 min

Als es darum ging, wer das neue Gigaset SL 910 testet, habe ich laut und deutlich „HIER“ geschrien, das gute Stück eingepackt und bin ab damit ins Wochenende.

Vorab – Siemens ist jetzt Gigaset bzw. Gigaset ist jetzt Siemens und Raider ist jetzt Twix, sonst ändert sich aber nix! Zwar handelt es sich beim SL 910 „nur“ um ein DECT Telefon, dafür aber um ein äußerst schickes.

Bedienung

Optisch erinnert das Gerät an ein etwas zu groß geratenes iPhone 2, hat einen hochwertigen Alurahmen und kommt mit einem dezent stylischen Touch-Display daher. Das Display selbst teilt sich in drei verschiedene Bildschirme:

  • der frei gestaltbare Home-Screen,
  • ein Tastenfeld und ein Bildschirm für eingehende Nachrichten
  • die AB-Abfrage

Gewechselt wird zwischen den einzelnen Bildschirmen in bekannter „Wisch“-Technik. Wer also jemals ein iPhone oder Android-Smartphone besessen hat, wird sich bei der Bedienung dieses Gerätes schnell zurechtfinden.

Features

Kontakte, Bilder (hier Clips genannt) und Sounds können über die Gigaset Quicksync Software (http://gigaset.com/ch/de/cms/PageQuickSync.html) auf das Gerät geladen werden. Die Software gibt es übrigens für Windows und für Mac OS.

Das SL 910 bietet massenhaft Features: Bluetooth-Verbindung, einen Kalender nebst Wecker, eine Babyfon-Funktion sowie die Anzeige von Anrufbildern sind hier nur einige Beispiele. Ganz besonders hat mir, als stolzer Vater einer 13 Monate alten Tochter, die Option gefallen Klingel- und Alarmtöne zeitgesteuert abzuschalten – endlich nach 20 Uhr kein „Kind ist gerade eingeschlafen, doof das Telefon klingelt“ mehr!

Klang

Ebenfalls erfreulich: Das SL910 bietet, wie fast alle aktuellen Gigaset Geräte, HDSP (High Definition Sound Performance). Diese neue Technologie sorgt für deutlich bessere Klangqualität bei Internet-Telefonaten. Das liest sich jetzt nicht nur toll, sondern sorgt auch in der Praxis für so manchen „Aha-Effekt“.

Obwohl Gigaset der Basis eine Netzwerk-Schnittstelle spendiert hat, ist das Gerät von Hause aus leider nicht VoIP fähig (die Schnittstelle wird, aktuell, nur für Updates der Firmware genutzt). Es bleibt also nur auf ein entsprechendes Update zu hoffen, welches diese Funktionalität freischaltet. Nichtsdestotrotz kann das Gerät natürlich mit sipgate genutzt werden.

Tipp: Das SL910 mit sipgate nutzen

Wer z.B eine Fritz!Box, ein Gigaset NP 510 IP oder ein Gerät aus der Siemens Gigaset IP Serie sein Eigen nennt, kann das SL 910 problemlos via DECT mit diesen Geräten koppeln. Dann einfach einen sipgate Account auf dem Gerät einrichten und die zugehörige sipgate Rufnummer dem SL 910 zuordnen. Der Vorteil bei Fritz!Boxen: sipgate ist hier schon als Provider hinterlegt und die Konfiguration ist dadurch mit nur vier Eingaben erledigt.

Weitere interessante Beiträge

19 Kommentare


Walter:

Leider verkauft Siemens ein Gerät dass mit der Funktion SMS wirbt, diese aber in der Firmware nicht eingebaut ist!
Also wer ein SL910 erwirbt kann keine SMS versenden, auch wenn es auf der Verpackung so steht!

antworten

Kurt:

Es ist sehr traurig, habe erst nach dem Kauf feststellen müssen dass die SMS Funktion gar nicht gibt, aber damit eine rießen Werbung machen… Musste leider das Gerät wieder zurück ins Geschäft tragen.
Wie kann sich ein Unternehmen dieser grösse so eine Panne leisten?

antworten

Jeff Penver:

I asked Gigaset when SMS would be enabled in December, and they said in 1 to 2 weeks with the firmware update in Q4 of 2011. I had a firmware update and it’s still not enabled. I asked them again Jan 1st and they have said 1 to 2 weeks. My older gigaset handsets have SMS when paired to the 910 base, so it’s only a handset firmware we need.

antworten

Axel:

Stimmt, das funktioniert (aktuell) wirklich nicht.
Ich habe aber zwei kleine Hinweise dazu auf der Umverpackung des SL910 gefunden:
1. länder-, netz- und providerabhängig
2. verfügbar mit Firmware-Update in Q4/2011
Das erwähnte Update hat es aber, meines Wissens nach, bis jetzt nicht gegeben.

antworten

Stefan:

Wie sieht es mit der Anzeige entgangener Anrufe und bei Sipgate gespeicherter Anrufe auf dem Anrufbeantworter aus? Werden diese auf dem SL 910 angezeigt? Es hieß einmal hier vom Support, dass dies nicht möglich sei.

antworten

Ivan:

Ich habe das Sl910 auch gekauft. Die inneren Werte können leider mit dem edlen Äusseren nicht mithalten. Ein Kalender der nicht mit dem Kalender auf dem PC oder MAC synchronisiert werden kann ist ein wertloser Marketing Gag.
Gigaset hat da etwas ziemlich unausgegorenes abgeliefert.

antworten

Weber Inge:

Auf meinem Gigaset SL910-SL910A erscheint seit Tagen „Firmenware der Basis aktualisieren“.Bin im Internet auf die Seite ,wo man die Software“Gigaset Quick Sync“downloaden
kann gestoßen——aber leider tut sies nicht .Wie kann ich weiter vorgehen ?
Danke !

antworten

Tina:

Habe vor 3 Tagen auch ein gigaset sl910 gekauft. Muste leider feststellen das Siemens mehr verspricht als hält.Bluetooth übertragung funktioniert genauso wenig wie SMS senden oder empfangen.Werde es wohl zurückgeben.Bin sehr entäuscht vom Preis Leistungsverhältnis.

antworten

Christian Berger:

Also für mich ist das KO-Kriterium dass man dafür extra Software braucht. So eine User Experience passt mir nicht, ich hätte gerne die Möglichkeit Textdateien rein zu laden (per FTP oder so was) oder einen LDAP-Server zu benutzen.

antworten

Alois Zürcher:

Ich habe das SL910 erworben und erst beim fehlenden Setup des Anrufbeantworters festgestellt, dass ich offenbar das SL910A hätte kaufen müssen. Mein Onlinehändler nimmt das Produkt nicht zurück. Der Preisunterschied ist minimal. Kann ich mit einem Firmwareupgrade aus einem SL910 ein SL910A machen?

antworten

Hans:

Keine Unterstützung von VoIP? Eine Enttäuschung! Außen hui, ….

antworten

Rene Verkaart:

Ich habe das SL910A gekauft und bin Mac user. Ich wünschte mir ich hatte es nicht gekauft und gesynct. Mac user, TU ES NICHT. Bei mir ist alles durcheinander. Mein Adresbuch funktioniert nicht mehr, und vom Handy aus kann ich jetzt die Nummern nicht mehr anrufen. Was für ein sch***s.

BITTE BITTE Kauf dieses Gerät NICHT. Und sync auf keinen Fall mit deinem Mac. Es ist schrott…

antworten

Pongo:

Da ich nicht vorhabe mit dem Teil SMS zu schicken ist mir die fehlende SMS-Funktion relativ egal.
Aber vielleicht kann mir jemand eine andere Frage beantworten:
Laut Werbung kann man per USB neue Klingeltöne aufspielen. Geht das auch mit Ansagetexten für den AB?
Ich habe alle meine Ansagetexte als MP3 auf dem PC. Bisher musste ich diese Texte für alle mir bekannten Telefone mit AB immer abspielen und das Telefon zur Aufnahme vor den Lautsprecher halten, was dann aber einen recht schauderhaften Klang ergibt.
Oder kennt jemand ein anderes Telefon mit AB das mit Ansagen per USB oder per Line-in mit Ansagetexten gefüttert werden kann?

antworten

tom:

also ich habe ein Sl910 die kleinere Version ohne Anrufbeantworter, bei mir funzt alles von sms versenden +wenn bekannte anruft erscheint das hochgeladene bild blootooth geht, sync geht Windows 7 64bit.
also im allen Top gerät und der wo mault kennt sich halt net aus, vielleicht ist dein mac schrott

antworten

tom:

alois des geht net aus 910 ein 910A zu machen da ist die box anders aufgebaut, und auf deinem Telefon hast du auch einen Anrufbeantworter integriert. des ruft dich sogar an automatisch wenn du anruf gekriegt hast. oder du rufst es an

antworten

Toni:

Hallo,
Ich habe ähnliche Probleme.
Habe das SL910a und versuche schon seit Tagen ein Treiber zu bekommen für Windows 7. Selbst mit dem LAN Kabel für das Firmware Update klappt es nicht. Bin schon am verzweifeln, sonst hatte ich noch nie solche Probleme. Mein Speetport LTE II erkennt das Telefon nicht beim downloaden einer Quick Sync so wie auch den Treiber schreibt es das es x86 Bit braucht.
Wo kann ich noch nach schauen um etwas passendes zu finden.

antworten

gundi:

mein Problem besteht beim SL910 einfach darin das bei Anrufen nur ganz kurz ein Klingelzeichen ertönt,so schnell kann niemand am Telefon sein,somit verpassen wir laufend Anrufe bzw. müssen ewig zurückrufen, wie lässt sich das anders einstellen ?damit es länger klingelt ???

antworten

Knoll:

ich habe die gleiche Frage wie gundi wie bekomme ich ein längeres Läuten

antworten

Martin:

Ich habe mir leider das SL 910A gekauft und die Zeit der Rückgabemöglichkeit ist vorbei. Fazit – das Teil ist einfach nur Schrott:
– Synchronisation üb. die entsprechende software mit mac-Kontakten ist nervig;
– +4940 wird als Vorwahl z.B. 040 erkannt, damit ist es beim Betrieb an einer Tel-Anlage die AKZ-Wahl einzustellen
– verpasster Anruf erscheint z.B. mit 00151 … und wenn man den dann über den verpassten Anruf zurück ruft ist es 0 (AKZ) 00151 und schon ist man in Kanada oder so
– die Icons auf dem Display reagieren mal sehr träge, mal sehr schnell – gerade so wie man es nicht braucht
– tw. kann kommender Anruf nicht angenommen werden, das die Taste nicht reagiert.
Die software ist auf dem neuesten Stand.
Ligaset-Kundenservice ist voll daneben, mind. 10 min Wartezeit und dann inkompetente Gesprächspartner, die einem nicht helfen können und dafür eine Rückruf in eine 2 Stunden Fenster versprechen, der nie erfolgt.
FAZIT : Niemals kaufen, totaler Schrott und kein Service durch Gigaset !!!

antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.