Lean DUS #1: Mary Poppendieck zu Gast bei sipgate

Anna
25.11.2014 1 1:59 min

Eine schöne Woche liegt hinter uns: Tom und Mary Poppendieck aus den USA waren bei uns zu Gast und haben mit uns gekocht, diskutiert und uns spannende Dinge über Value Stream Mapping, Awareness und Eliminating Waste erzählt.

Die Zwei kamen schon am Sonntag in Düsseldorf an und haben mit uns im sipgate-Restaurant gekocht. Es gab Matjes-Tatar mit Gurkengazpacho, Kalbsbäckchen mit Spitzkohlbällchen und Kartoffelpralinen sowie Quark-Zitroneneis. Fantastisch ist’s geworden, wir haben es uns schmecken lassen:

Mary Poppendieck beim Kochen

Das war ein entspanntes Kennenlernen und ein erster Einstieg für den Workshop am Montag zum Thema Value Stream Mapping. Eingeladen waren Product Owner und Scrum Master, um Tom und Mary mit Fragen zum Thema Wertschaffung und Waste-Vermeidung zu löchern. Damit der Rest der sipgateler direkt auch noch was von den Erkenntnissen hatte, gab’s am Dienstag Mittag noch einen spontanen Workshop: fast alle Mitarbeiter lauschten Mary’s Vortrag über “Eliminating Waste”.

“Every system has a bottleneck. Value cannot flow through the system faster than through this bottleneck.”

Der Höhepunkt der gemeinsamen Woche folgte am Abend: Knapp 100 Besucher kamen zur Lean DUS #1 und freuten sich über reichlich erstklassige Häppchen und kühle Getränke.

Lean DUS #1: Es geht los

Nachdem Product Owner Christian mit einem Blick auf das Portfolio-Management von sipgate (“Was machen wir als Nächstes?”) den Abend eröffnete, startete Mary ihren Talk:

“Focus on Impact-driven Development: Start with why, understand the desired impact and measure if the impact has been achieved!”

Es ging um die Frage “What is a winning team?”, welche Rolle Achtsamkeit bei der Entwicklung eines erfolgreichen Teams spielt und darum, wie Continuous Delivery in der Praxis aussehen kann. Besonders gefreut hat uns, dass die Erkenntnisse der vorherigen Tage direkt mit eingeflossen sind. Wer den Talk noch einmal genauer nachlesen möchte: Die Slides zum Vortrag findet ihr in den nächsten Tagen auf leandus.de.

Tom und Mary Poppendieck

Ein rundum gelungener Abend! Vielen Dank an alle Besucher und die fleißigen Helfer. Wir haben wieder eine Menge gelernt, nette Menschen getroffen und es war eine große Freude, Tom und Mary Poppendieck zu Gast zu haben. Wir freuen uns schon jetzt auf die nächsten Veranstaltungen!

Weitere interessante Beiträge

1 Kommentar


Subpage: Tom und Mary Poppendieck | Lean DUS:

[…] Eine Rückschau auf den Abend findet ihr in unserem Blog. […]

antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.