Lean DUS #21: Personalarbeit in agilen Unternehmen mit Riina Hellström

Anna
16.11.2016 0 2:18 min

Update 30.11.: Video und Slides der Lean DUS mit Riina Hellström

Volles Haus bei der Lean DUS: Am vergangenen Mittwoch hat unser Personalduo Carina und Thu zur zweiten Ausgabe der Lean DUS mit Schwerpunkt HR eingeladen. Nach der erfolgreichen Premiere über „Peer Recruiting“ im Juni ging es dieses Mal um „Designing people practices in agile organizations“ mit Riina Hellström aus Finnland.

Riina Hellström als Vorreiterin in Sachen Agile HR

Bei der Suche nach Menschen, die lean und agil im Personalbereich arbeiten, stößt man schnell auf Riina Hellström. Die leidenschaftliche Personalerin hat sich nach zehn Jahren klassischer Personalarbeit komplett neuen, agilen Personalmethoden verschrieben. Dabei hat sie in Finnland ein großes Agile HR Netzwerk aufgebaut und spricht inzwischen weltweit auf Konferenzen über ihre Erfahrungen.

leandushrriinatitel

So erwies sie sich auch bei der Lean DUS schnell als Glücksgriff und zeigte, dass sie neue Vortragswege mag. Von Beginn an stellte sie Fragen an das Publikum, gab Ideen zum Austausch mit dem Sitznachbarn und löste unterhaltsam die frontale Vortragssituation auf – die beste Grundlage für einen interaktiven Abend.

Die Leidenschaft für Ihre Arbeit merkte man ihr an; die Motivation, veraltete Formen der Personalarbeit weiter zu revolutionieren, ebenso. In modernen Unternehmen ist HR Management eben nicht Administration, Papierkram und Verträge, sondern vielmehr Voraussetzung für die Umwandlung einer industriellen Unternehmensform hin zu einer digitalen, selbstorganisierten, netzwerkorientierten Organisation.

Was ist Agile HR?

Die Verabschiedung von Wasserfall-Organisationen, der Trennung von „Thinking und Doing“ und einer linearen Welt führt dazu, dass auch die Personalarbeit agil werden muss. Menschen als Ressourcen zu sehen, die eines Tages aufgebraucht und nicht mehr verwendet werden, ist eine überholte, industrielle Sichtweise. Inzwischen geht es vielmehr um „People System Architecture“, die Gestaltung der Zusammenarbeit von Einzelnen, Gruppen, Teams und ganzen Unternehmen mit agilen Methoden.

RiinaHellström_AgileHR

Ein spannender Abend, der auch nach dem Vortrag noch zu zahlreichen Gesprächen führte. Für alle, die das Event verpasst haben, gibt es jetzt das Video und die Slides:

Am nächsten Tag ging es inspiriert weiter mit einem Hacking HR Barcamp, dazu an anderer Stelle mehr.

Die nächste Lean DUS HR steht an

Für die nächste Lean DUS mit Schwerpunkt HR suchen wir noch Speaker, die konkrete Einblicke in ihre Arbeit im HR Bereich erzählen möchten. Wenn ihr eure Erfahrungen mit uns teilen möchtet, meldet euch am besten direkt bei Carina und Thu per Mail an
hackinghr@sipgate.de.

Hier noch ein paar Eindrücke des Abends:

leandushrthucarina

leandushrpublikum

leandushrriina

leandushrgaeste

 

 

Keine Kommentare


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.