Liebe Kabelnetzbetreiber, lieber ANGA*,

Thilo
24.01.2013 6 0:36 min

wie Heise berichtet, haben Eure U.S.-Kollegen gerade eingeräumt, dass die im Rahmen der Netzneutralitätsdiskussion vorgeschobenen Kapazitätsengpässe schlicht nicht existieren.

Wäre das nicht eine gute Gelegenheit, die Leistungsfähigkeit Eurer Technik neu zu bewerten? Mit etwas Glück könntet Ihr feststellen, dass Eure Technik doch nicht so schlecht ist, wie Ihr Kunden und Politik bislang glauben machen wolltet.

Wenn Ihr dann noch, anders als Eure Kollegen in Übersee, darauf verzichten würdet, Netzneutralität als ein Verstoss gegen „Gerechtigkeit“ zu brandmarken, könnte es ein tolles 2013 für uns alle werden.

Grüsse,

sipgate

* ANGA ist der Verband deutscher Kabelnetzbetreiber e.V.

6 Kommentare


Christoph:

Ist ein Verbot bestimmter Dienste, wie zum Beispiel ein Verbot der Nutzung von VoIP über eine Datenflatrate eigentlich auch ein Verstoß gegen die Netzneutralität?

Ist eine Beschränkung eines mobilen Internetzugangs auf bestimmte Geräte (und damit indirekt bestimmter Dienste) ein Verstoß gegen die Netzneutralität?

antworten

Thilo:

@Christoph

Kurze Antwort:

1. ja
2. ja

Lange Antwort: /wp-content/uploads/EU-Public-Consultation-Open-Internet-sipgate.pdf (englisch)

antworten

Christoph:

OK, Danke für die schnelle Antwort, die ich grad erst lese.

Und warum darf ich dann meine sipgate team SIM dann nicht in meinem UMTS-WiFi-Router nutzen? Da „verstößt“ sipgate dann in den AGB doch selbst gegen die eigenen Grundsätze.

antworten

Christoph:

Hallo Thilo, da sie an anderer Stelle im Blog wohl untergegangen ist, auch hier nochmal die Frage: Duldet ihr bis zur Anpassung der AGB in diesem Punkt eine Nutzung von Tethering? Ohne das kann ich die SIM nicht nutzen.

antworten

Thilo:

@Christoph Ja, die Tethering-Einschränkung entstand aus einem internen Abstimmungsproblem. Inzwischen ist es geklärt. Fröhliches tethern!

antworten

Christoph:

Super, dann wird das jetzt genutzt in einer D1-freien Zone mit super eplus-Empfang, in der ich mich regelmäßig aufhalte.

antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.