Noch mehr Netzabdeckung für sipgate Kunden

Percy
10.05.2016 101 1:12 min

Update, 12. Mai, 16 Uhr: Leider wurde der Zugang zum o2-GSM-Netz bisher noch nicht freigeschaltet. Zurzeit können wir noch nicht absehen, wann sich sipgate-Kunden einbuchen können. Wir sind zuversichtlich und halten euch hier auf dem Laufenden.

Jetzt auch das o2-GSM-Netz nutzen

Als Kunden von sipgate team oder simquadrat sind Sie es schon gewohnt, dass Ihnen in vielen Regionen eine ausgezeichnete Netzabdeckung zur Verfügung steht. Dafür sorgen die Netze von o2 und E-Plus unseres Partners Telefónica. Diese Netzabdeckung wird jetzt noch besser: denn ab sofort können unsere Kunden – neben den E-Plus GSM und UMTS-Netzen und dem o2-UMTS-Netz – auch das o2-GSM-Netz nutzen. Ein weiterer Vorteil für Sie: Fast überall wo UMTS nicht zur Verfügung steht, gibt es im o2-GSM-Netz EDGE.

Freischaltung in den nächsten Tagen

Der Zugang wird sukzessive in den nächsten Tagen freigeschaltet. Wenn alles planmäßig läuft, ist der Vorgang bis zum 12. Mai abgeschlossen und alle sipgate-Kunden können sich in das o2-GSM-Netz einbuchen.

LTE zum Greifen nah

In ein paar Monaten gibt es noch mehr Grund zur Freude, denn dann wird auch das Einbuchen in das LTE-Netz möglich sein. Wir arbeiten mit Telefónica zusammen, um die notwendige Technik aufzubauen und hoffen, dass Ende August alle Vorbereitungen erledigt sein werden.

101 Kommentare


Peter:

Ich hatte mit EPLUS zu Hause auch immer super Empfang. Jetzt geht fast gar nichts mehr. Die Antwort auf meine Nachfrage bei SIMQUADRAT war, dass es durch die Netzzusammenlegung von O2 und Eplus zu einer Verschlechterung kommen kann, befriedigt schon gar nicht! Eigentlich müsste es doch besser werden, aber bei mir ists hundsmiserabel geworden 😭

antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.