National Roaming – Auf den letzten Metern

Johanna
22.06.2015 28 2:07 min

+++ Update +++

Manchmal muss man Dinge schreiben, die passen einem so gar nicht. Wie jetzt zum Beispiel (ich mach’s deshalb kurz und hoffentlich auch halbwegs schmerzlos): National Roaming kommt, aber nicht mehr im Juni.

Beim Testen ganz kurz vorm Ziel sind wir leider noch auf ein paar unschöne Dinge gestoßen, die jetzt gemeinsam mit unseren Partnern bei E-Plus und Telefonica geklärt werden müssen. So könnten wir zwar, wollen es aber nicht an unsere Kunden weitergeben. Einen Nachteil vom doppelten Netz? Das will ganz sicher niemand. Weiterhin gilt: wir informieren, sobald wir einen konkreten Termin nennen können. Jetzt gilt es, noch ein klein bisschen länger durchzuhalten. Qualität geht vor – wir hoffen auf Ihr Verständnis.

+++ Update +++

 

Wie bereits angekündigt, wird es mit ziemlich hoher Wahrscheinlichkeit noch diesen Monat so weit sein: National Roaming hält Einzug in die sipgate Welt. Wir testen fleißig und – klare Sache – es sieht gut aus! Fantastische Nachrichten also für simquadrat- und sipgate team Mobilfunk-Nutzer.

Das ist ja großartig! …aber was ist National Roaming überhaupt?

National Roaming beschreibt die Zusammenlegung der UMTS-Netze von Telefonica (O2) und E-Plus. Als virtueller Netzbetreiber nutzt sipgate bisher die Sendemasten von E-Plus. Durch die Fusion der beiden Unternehmen profitieren daher auch unsere Kunden von der geballten Power beider Netze. Warum das toll ist, muss man wahrscheinlich gar nicht groß erklären. Wir machen’s trotzdem schnell und zitieren frech den Werbeslogan von O2: „Zwei Netze sind besser als eins“. Bäm!

Der Juni hat noch ein paar Tage – wann genau ist es denn soweit?

Wie schon geschrieben, wurde und wird auf allen Seiten noch fleißig getestet – soll ja schließlich alles Hand und Fuß haben. Mit konkreten Daten ist das immer so eine Sache: Künstlich nach hinten legen, um am Tag der Tage dann auch wirklich fertig zu sein, entspricht nicht unserem Verständnis von guter Arbeit. Ehrlich gesagt finden wir sowas sogar ziemlich doof. Viel lieber geben wir fertige Dinge sofort an unsere Kunden weiter, ganz ohne gefakten Countdown. Wofür wir natürlich sorgen, ist, dass jeder mitbekommt, wenn es soweit ist. Ob hier im Blog, auf Facebook, Twitter oder als Newsletter: die frohe Botschaft wird umgehend alle erreichen. Dafür stehe ich mit meinem Namen ;)

28 Kommentare


Sebastian:

Jetzt hab ich auch Sipgate und Sipgate+ im Display *freu*

Fand das bisschen extra warten jetzt übrigens nicht sooo schlimm..

antworten

SL-Dienstleistungen – Sebastian Lindow:

Nationales Roaming ist nun auch bei Sipgate eingezogen. Zwar noch immer kein LTE aber Sipgate hat einen ganz bestimmten Vorteil gegenüber Base und Co. Nationales Roaming auch im 2G (GSM-Netz) möglich. Telefonate, Rufaufbau, SMS etc. kommen wie gewünscht und es klappt alles. Nun legt nicht gleich die Arbeit nieder und schaltet das LTE Netz noch frei. Desweiteren eine Super kleine Bitte… SMS Benachrichtigungen bei verpassten Anrufen wenn mal kein Netz oder Handy aus. Nationale Roaming wird heute weiter getestet Berlin – Hamburg. Schönen Tag euch.

antworten

Olaf:

Hallo !

Stimmt sipgate+ im 3G und 2G wird angezeigt und man kann sich sogar im 2G registrieren …

antworten

Tobias:

@Nilo

Ich kann mein Facetime auch nicht aktivieren. Die SMS an die UK-Nummer geht zwar raus – aber offenbar kommt die Aktivierungsbestätigung von dem Apple Gateway nicht per SMS bei meinem iPhone an…

Gibt es da mittlerweile eine Lösung?

antworten

Markus Schäfer:

Hier bei mir hat sich nichts gebessert. Obwohl ich seit einiger Zeit versuche mein Smartphone bei O2 zu registrieren und es jedes mal fehlschlägt, weil angeblich kein Netz vorhanden sei und immer noch mit EPlus ( -105dbm ) arbeiten muss. bin ich da sehr sauer darüber.

Laut Karte von O2 habe ich hier 2G-Netz. Mein altes Nokia-Hany bucht sich bei O2 ohne Probleme ein. Es wird mir auch spigate+ angezeigt.

Also was ist denn da los, so kann ich nicht Arbeiten. Bei meinen Tabletts und Smartphones habe ich das Datenroaming eingeschaltet und nutze Android 5.1.1

antworten

R. Mueller:

Möchte mich anschließen. sipate+ 2G kann sich nicht registrieren, obwohl ich den o2-Sendemast vor der Nase habe. Im Juli ging es eine ganze Weile. Neben der Feldstärke konnte ich ein „R“ (für Roaming) sehen. Jetzt muß ich wieder unters Dach zum telefonieren, da mich das E-Plus Signal nur schwach erreicht.

Habt ihr Probleme mit Telefonica ?

antworten

LTE bei 1&1 – das ist der aktuelle Stand | Die besten Smartphone- und Handy-Tarife:

[…] nicht auf kompletter Linie überzeugen. Daran konnte auch die Fusion mit O2 wenig ändern, denn das nationale Roaming umfasst derzeit nur die 3G Verbindungen und nicht die LTE Netze beider Anbieter. 1&1 Kunden können […]

antworten

Markus Schäfee:

Stand 06.05.16
Habe immer noch hier eplus. Gestern war es ein Lichtblick, hatte für kurze Zeit O2 – Sipgate im Display stehen. Nach einer Weihe war es wieder weg.

antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.