Felix Krämer mit „Untold Stories“ von Peter Lindbergh

Cornhold
07.01.2020 0 1:27 min

Januar 2020, der Auftakt zum Jahr der Kunst bei sipgate. Noch vor unseren eigenen Projekten im Rahmen des neuen Festivals Düsseldorf Photo+ im März und der Nacht der Museen im April freuen wir uns auf die Ausstellung „Peter Lindbergh: Untold Stories“ im Kunstpalast in Düsseldorf. Besonderes Highlight: Die Lean DUS #54 mit Felix Krämer, dem Generaldirektor des Museums, der uns im Vorfeld der Ausstellung einen tieferen Einblick in das Werk des Fotografen gewährt.

140 größtenteils ungezeigte Arbeiten im Kunstpalast Düsseldorf

Peter Lindbergh war einer der wichtigsten Fotografen in der Welt der Mode, doch seine außergewöhnlichen Schwarz-Weiß-Aufnahmen und unverstellten Portraits vermögen darüber hinaus eine Brücke zur bildenden Kunst zu schlagen – was zahlreiche internationale Ausstellungen seit den Achtzigerjahren eindrucksvoll belegen. In Düsseldorf wird ab dem 5.2.2020 die große Ausstellung „Peter Lindbergh: Untold Stories“ mit 140 zum großen Teil ungezeigten Arbeiten zu sehen sein, die der Fotograf noch selbst zusammengestellt hatte.

Kurator Felix Krämer bei sipgate

Bereits am 21. Januar, in Vorbereitung auf die Ausstellung, wird Felix Krämer, der Generaldirektor und künstlerische Leiter des Kunstpalastes, als Gast unsere Lean DUS „Peter Lindbergh: Untold Stories“ gestalten und uns einen tieferen Einblick in das Werk des Fotografen vermitteln. sipgate freut sich außerordentlich, das Museum bei diesem spannenden Ausstellungsprojekt zu unterstützen.

Wer also noch vor Ausstellungsbeginn einen tieferen Einblick in das Werk von Peter Lindbergh aus Sicht eines absoluten Kunstkenners bekommen will, der möge sich den 21. Januar schnell im neuen Kalender notieren oder sich hier direkt noch anmelden:

https://leandus54felixkraemer.eventbrite.de

Weitere interessante Beiträge

Keine Kommentare


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.