We're routing for you

Johanna
14.01.2021 0 1:51 min

Eigentlich ist es doch ganz einfach: Irgendwo wird eine Nummer gewählt, woanders wird der Anruf entgegengenommen. Man spricht, man legt auf. Fertig.

Eigentlich…

Jeder, der sich schon mit Telefonie in Unternehmen auseinandergesetzt hat, weiß, dass es so einfach dann leider doch nicht ist. Was, wenn jemand außerhalb der Geschäftszeiten anruft? Was, wenn alle Leitungen belegt sind? Und was ist, wenn gerade einfach niemand drangehen kann? Wohin sollen Anrufende in solchen Fällen weitergeleitet werden? Und wann? Wenn es dann noch um mehrere, vielleicht hunderte Anschlüsse geht, die jeweils individuelle Anforderungen haben, kann einem schon mal schwindelig werden.

Neue Routing-Einstellungen für Admins

Weil die Welt uns allen gerade schon mehr als genug Anlass für Schwindelanfälle gibt, wollen wir nicht auch noch dazu beitragen. Wir freuen uns daher ganz besonders, die neuen Routing-Einstellungen für Administratoren von sipgate team vorzustellen: übersichtlicher, kompakter und benutzerfreundlicher. Spezifische Einstellungen rund um Anschlüsse, Rufnummern und Telefone, für die man sich bisher in „Meine Telefonie“ klicken musste, sind jetzt direkt auf der Benutzerdetailseite zu finden. Diese erreicht man als Admin in der Accountverwaltung unter Benutzer und Nutzername.

Was hat sich konkret verändert?

Auf der Benutzerdetailseite wird auf einen Blick dargestellt, welche Rufnummern dem jeweiligen Benutzer zugewiesen sind, welche Geräte klingeln und inwiefern Weiterleitungen auf andere Rufnummern, Kontakte oder die Voicemail eingestellt sind. Sobald ein solches Routing via Routing bearbeiten in den Bearbeitungsmodus versetzt wird, können die gewünschten Einstellungen für die Telefonie des Benutzers innerhalb der Arbeitszeit direkt vorgenommen werden. Alle Änderungen werden umgehend in der Visualisierung des Routings angezeigt.

Wie geht es weiter?

Bisher haben nur Administratoren Zugriff auf die neuen Routing-Einstellungen. Schon jetzt laufen die Vorbereitungen aber auf Hochtouren, dass auch Benutzer ohne Admin-Rechte Zugriff auf ihre eigenen Routing-Einstellungen erhalten. Zudem werden wir in den nächsten Wochen die neuen Routing-Funktionen auf der Benutzerdetailseite weiter verbessern und auch um zeitbasierte Routing-Einstellungen außerhalb der Arbeitszeit erweitern. Alle Neuigkeiten veröffentlichen wir wie gewohnt in unserem Changelog.

Weitere interessante Beiträge

Keine Kommentare


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.