simquadrat - jetzt auch ohne Datenflat und ohne Grundgebühr

Christian
25.03.2013 84 2:04 min

Der letzte Artikel ist schon gute 6 Wochen her und alle Fragen uns, wann denn die neuen Tarife kommen. Und nun können wir sagen: heute! Gerade ist unsere Seite im neuen Design und mit neuen Tarifen online gegangen.

simquadrat gibt es jetzt ohne Datenflat und ohne Grundgebühr. Die SIM-Karte kostet einmalig 4,95€, inklusive:

  • eine Ortsrufnummer aus Ihrem Wohnort
  • Gespräche für 9ct pro Minute in alle deutschen Netze
  • 9ct pro SMS in alle Netze
  • günstige Tarife ins Ausland
  • keine Grundgebühr
  • keine Vertragsbindung
  • kein Mindestumsatz
  • 5€ Guthaben
  • und als Startbonus weiterhin 60 Freiminuten

Die Datenflat kann man optional zu den bisherigen Konditionen buchen: 1.000 MB High-Speed-Daten für 9,95€ pro Monat.

Für die zahlreichen Kommentare, Tweets und das hilfreiche Feedback möchten wir uns gerne bedanken. Mit dem Gutscheincode sipgateblog-111 ACHTUNG: BEREITS ABGELAUFEN! erhalten Sie zusätzlich 111 Freiminuten in alle deutschen Netze (außer Sonderrufnummern, Gültig bis zum 30.6.2013). Den Code lösen Sie einfach unter https://www.simquadrat.de ein.

Wie geht es weiter? Wann kommt die Allnet-Flat?

Wir arbeiten in der Produktentwicklung bei sipgate empirisch, inkrementell und iterativ, kurz gesagt: Wir machen Scrum. Das bedeutet für Sie, dass wir auf die Frage „wann kommt denn die Allnetflat“ keine genauere Antwort haben als „wir fangen damit an, sobald man simquadrat ohne Datenflat buchen kann und Sie können die Allnetflat buchen, sobald wir damit fertig sind“.

Das hört sich für viele merkwürdig an, hat aber für uns und für Sie viele Vorteile – denn wir vermeiden „Verschwendung“ in Form von:

  • Muda – Arbeit, die dem Produkt keinen Wert hinzufügt (z. B. Tarife entwerfen, die kein Kunde bucht);
  • Muri – Überlastung von Mitarbeitern und Maschinen (bei sipgate gibt es keine Überstunden);
  • Mura – Unregelmäßigkeit der Prozesse (wie z. B. Wartezeiten und starre Releasezyklen).

Diese Prinzipien stammen aus der „lean production“ in der japanischen Automobilproduktion.

Wir möchten Ihnen einen kleinen Einblick in unser Planung geben, damit Sie wissen, woran wir gerade arbeiten:

1 – Datenflat optional buchbar
2 – Festnetzflat
3 – Allnetflat
4 – simquadrat-Flat
5 – 2 GB Datenpaket

Wenn Sie Fragen zu den Tarifen oder Vorschläge für uns haben, würden wir uns freuen, wenn Sie mit uns und anderen in unserem Kundenfeedback-Forum diskutieren. Dort können Sie auch für Vorschläge von anderen Nutzern abstimmen.

Weitere interessante Beiträge

84 Kommentare


Wolfgang:

Hallo,

welchen Nutzen hat die geplante Möglichkeit die bei Sipgate geführten Festnetzrufnummern zu Simquadrat zu portieren?

Wäre es nicht anders herum sinnvoller Tarife und Abrechnung usw. von Simquadrat in bestehende Verträge bei Sipgate zu integrieren?

antworten

Christian:

Hallo,

ich versuche mal alle Fragen zu beantworten:

@Thorsten: neue Datentarife für sipgate team Kunden kommen in den nächsten 3-4 Wochen.

@chris: Danke für das nette Feedback! Zum APN: der steht nicht auf der SIM (geht technisch nicht), sondern die Mobiltelefone „wissen“ welcher APN zu welchem Anbieter gehört. Bei neuen Anbietern wie sipagte/simquadrat ist dann die Zuordnung leider manchmal falsch.

@John: Rufumleitungen sind im Moment nicht möglich.

@Ulrich: Das ist auch noch nicht möglich, Du kannst Deine Nummer aber auf simquadrat weiterleiten.

@Norbert: Das freut uns! Feedback dann gerne auch an hilfe@simquadrat.de

@Christopher: Wenn Du nen Job brauchst… ;)

Viele Grüße und wie immer: Tarifideen oder Vorschläge am besten hier einbringen: https://simquadrat.zendesk.com/forums/21874932

Christian

antworten

Boeffi:

Was haltet ihr als simquadrat-Entwickler (o. Marketer) davon, z.B. wie bei Trello.com euren potentiellen Kunden ein aktuelles Entwickler-Board (vielleicht auf Epic-Ebene) anzubieten:

https://trello.com/board/trello-development/4d5ea62fd76aa1136000000c

Schnell gemacht, riesige, positive Hebel-Wirkung !!!

(und eine Feedback-Möglichkeit ähnlich des Zendesk’s wäre auch noch inklusiv)

CU
Boeffi

antworten

Sebastian:

Wann wird es Voucher geben und simdquadrat als ECHTES Prepaid-Produkt wie viele andere Anbieter im Eplus-Netz?????? „Zwangs“aufladung und Pseudo-Prepaid mag ich nicht …

antworten

Sebastian:

WENN die Weiterleitung kommen wird bzw. das Smart-Routing, wird es dann auch kostenlos sein wie bei sipgate one? DANN würd ich mir auch ´ne Karte zulegen, weil sie dann durchaus interessant wöre z. B. für bestimmte Anruferkreise.

antworten

Markus:

Auch ich würde mir eine Smartoption wie LidlMobile oder Aldi Talk wünschen z.B. 400Einheiten (SMS oder Telefonie)mit 300MB Daten für 10Euro.

Ein Vorschlag zu den nicht zustellbaren SMS aus dem o2 Netz hätte ich noch. Solange das nicht geht nach Wunsch eine andere Rufnummerkennung für SMS übermitteln.
Also z.B. 0170XXX für SMS aber 0211XXXX für Anrufe. Dann könnte man SMS via Simquadrat nutzen und Antworten würden nicht ins leere laufen. Bei Sipgate habt Ihr das ja schon so umgesetzt :)

antworten

Norbert:

Wie sieht es mit der Speicherung von Daten aus? 02 war ja z. B. neulich in den Schlagzeilen, weil die Kundendaten verkaufen wollten oder indirekt verlaufen wollten.

antworten

Larynxtubus:

Ich würde mich über einen Tarif ähnlich dem von ALDITALK freuen. 250-300 Inklusivminuten/-SMS und eine Internetflat mit mind. 500MB für einen Preis zwischen 8-10 Euro im Monat.

antworten

Christian:

Hallo,

@Boeffi: Das ist ein super Vorschlag. Wir benutzen hin und wieder Trello und wollten unsere Arbeit sowieso transparenter machen. Das scheint also gerade der einfachste Weg zu sein.

@Sebastian: Die automatische Kontoaufladung ist seit heute einstellbar. Die Idee mit den Vouchers solltest Du in unser Feedback-Forum eintragen. Danke!

@Norbert: Wir speichern so wenig wie möglich. Kundendaten werden wir nicht verkaufen! Weder direkt noch indirekt.

@all: Tarifideen bitte einfach ins Kundenfeedback-Forum posten, dort sehen wir dann, welche am beliebtesten sind. Danke!

Grüße,

Christian

antworten

Ocean:

Hab in den Einstellungen zunächst die automatische Aufladung deaktiviert. Kann ich diese und die Datenflat später wieder aktivieren oder nicht?

antworten

herku:

Die Frage von Ocean würde mich auch interessieren.
Zudem möchte ich gerne wissen, warum neben den 4,95 € für die Karte noch mal 1,00€ abgebucht wurden?????????

antworten

Larynxtubus:

Wird es noch die Möglichkeit geben, dass man seine Kontaktdaten und seine Bankverbindung im Webinterface ändern kann?

Da steht bei mir in Kürze nämlich was an. ;-)

antworten

Christian:

Hallo,

@Dominik: danke für den Aufruf :)

@Ocean: Ja, automatische Kontoaufladung kannst Du schon wieder aktivieren, die Datenflat in wenigen Tagen.

@herku: Der 1€ ist nur reserviert und wird automatisch wieder freigegeben.

@Larynxtubus: Auf jeden Fall. Vorher einfach über unsere Online-Kundenbetreuung ändern lassen.

Viele Grüße,

Christian

antworten

herku:

@ Chrfistian
Die 1.-€ wurden aber meiner Krediztkarte belastet und sind auch bis jetzt nicht wieder zurüchgeschrieben worden

antworten

Christian:

Hallo herku,

wie gesagt, der 1€ ist nur reserviert. Die Freigabe erfolgt automatisch nach einigen tagen, hängt von der KK Firma ab.

Wenn Du dazu noch Fragen hast, melde Dich doch bitte bei unserer Kundenbetreuung: hilfe@simquadrat.de

Grüße,

Christian

antworten

Edi:

Bin soweit zufrieden!
Nun würde ich gerne meiner Frau auch eine SIM Karte mit eigener Rufnummer von SimQuadrat besorgen – muss ich jetzt einen völlig neuen Account erstellen oder geht das über meinen bestehenden Account? Falls ja, dann sogar mit EINEM Guthaben für BEIDE Karten? Wäre genial!

antworten

Thomas:

@Edi das ist eine gute Frage.
Würde mich auch interessieren.

antworten

Larynxtubus:

Ist eigentlich geplant, dem Neu- bzw. Bestandskunden einen Bonus in Form von z.B. Freiminuten zu zahlen, wenn er (sobald das möglich ist) mit seiner alten Handynummer zu simquadrat wchselt?

Der alte Anbieter verlangt ja zumeist um die 30 Euro für die Freigabe der Nummer…

antworten

Pia:

Kann ich die Simquadrat-Ortsrufnummer bei nachträglicher Einrichtung eines Sipgate-Accounts verwenden, sodass ich eine einzige und nicht zwei Rufnummern habe?

antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.