simquadrat - jetzt auch ohne Datenflat und ohne Grundgebühr

Christian
25.03.2013 84 2:04 min

Der letzte Artikel ist schon gute 6 Wochen her und alle Fragen uns, wann denn die neuen Tarife kommen. Und nun können wir sagen: heute! Gerade ist unsere Seite im neuen Design und mit neuen Tarifen online gegangen.

simquadrat gibt es jetzt ohne Datenflat und ohne Grundgebühr. Die SIM-Karte kostet einmalig 4,95€, inklusive:

  • eine Ortsrufnummer aus Ihrem Wohnort
  • Gespräche für 9ct pro Minute in alle deutschen Netze
  • 9ct pro SMS in alle Netze
  • günstige Tarife ins Ausland
  • keine Grundgebühr
  • keine Vertragsbindung
  • kein Mindestumsatz
  • 5€ Guthaben
  • und als Startbonus weiterhin 60 Freiminuten

Die Datenflat kann man optional zu den bisherigen Konditionen buchen: 1.000 MB High-Speed-Daten für 9,95€ pro Monat.

Für die zahlreichen Kommentare, Tweets und das hilfreiche Feedback möchten wir uns gerne bedanken. Mit dem Gutscheincode sipgateblog-111 ACHTUNG: BEREITS ABGELAUFEN! erhalten Sie zusätzlich 111 Freiminuten in alle deutschen Netze (außer Sonderrufnummern, Gültig bis zum 30.6.2013). Den Code lösen Sie einfach unter https://www.simquadrat.de ein.

Wie geht es weiter? Wann kommt die Allnet-Flat?

Wir arbeiten in der Produktentwicklung bei sipgate empirisch, inkrementell und iterativ, kurz gesagt: Wir machen Scrum. Das bedeutet für Sie, dass wir auf die Frage „wann kommt denn die Allnetflat“ keine genauere Antwort haben als „wir fangen damit an, sobald man simquadrat ohne Datenflat buchen kann und Sie können die Allnetflat buchen, sobald wir damit fertig sind“.

Das hört sich für viele merkwürdig an, hat aber für uns und für Sie viele Vorteile – denn wir vermeiden „Verschwendung“ in Form von:

  • Muda – Arbeit, die dem Produkt keinen Wert hinzufügt (z. B. Tarife entwerfen, die kein Kunde bucht);
  • Muri – Überlastung von Mitarbeitern und Maschinen (bei sipgate gibt es keine Überstunden);
  • Mura – Unregelmäßigkeit der Prozesse (wie z. B. Wartezeiten und starre Releasezyklen).

Diese Prinzipien stammen aus der „lean production“ in der japanischen Automobilproduktion.

Wir möchten Ihnen einen kleinen Einblick in unser Planung geben, damit Sie wissen, woran wir gerade arbeiten:

1 – Datenflat optional buchbar
2 – Festnetzflat
3 – Allnetflat
4 – simquadrat-Flat
5 – 2 GB Datenpaket

Wenn Sie Fragen zu den Tarifen oder Vorschläge für uns haben, würden wir uns freuen, wenn Sie mit uns und anderen in unserem Kundenfeedback-Forum diskutieren. Dort können Sie auch für Vorschläge von anderen Nutzern abstimmen.

Weitere interessante Beiträge

84 Kommentare


sven:

Ich warte jetzt auch noch auf der malbox und die MNP Eingehend dann bin ich komplet bei simqdrat das ist eine Super Sache Macht weiter So.

antworten

Norbert Meergans:

wann besteht die Funktion sms pa­r­al­lel zu erhalten auf das Handy und im System wie bei Sipgate one.

antworten

Gregor:

Hurra!!! Die Voicebox ist da!

Muss ich jetzt die Config immer über die „50000“ machen oder kann ich bald auch diese über den „WebAccount“ verwalten?

antworten

Christian:

Hallo,

die Voicemail ist noch nicht für alle Kunden aktivierbar. Wer heute schon testen möchte, meldet Sich einfach bei uns via twitter: @sipgatelabs

Grüße,

Christian

antworten

M.:

Und wenn man kein Twitter nutzt?

antworten

Christian:

Hallo M.,

in dem Fall musst Du Dich leider gedulden, bis wir Voicemail für alle Kunden freischalten.

Grüße,

Christian

antworten

Thomas:

… FRAGE; wo gebe ich den Code
sipgateblog-111
im Bestellprozess genau ein (ich habe dafür kein Feld gefunden…)…?

antworten

Luise Berger:

Hallo,

ich habe einmal 111 Freiminuten durch den Gutschein „sipgateblog-111“ und 60 Freiminuten durch den Startbonus.
Erstere sind 30 Tage bis nach der Einlösung des Gutscheincodes gültig, die 60 min vom Startbonus bis zum 30.06.13.
Es besteht also ein Konto mit z.B. 171 Freiminuten. Welche Minuten werden technisch zuerst bei Nutzung vom Guthaben abgezogen?
Beispielhaft der Fall, ich telefoniere
nach Kartenaktivierung im ersten Monat genau 60 Min..Habe ich danach noch gültige Freiminuten, wenn zuvor 171 Min. aktiviert waren?

antworten

erz:

Ist es möglich die Karte als Sipgatekunde
direkt zu kaufen ohne noch einmal alle Daten
neu einzutragen?

antworten

Rafael Kolleß:

Lassen sich für die Voicemail Box keine Einstellungen am Handy vornehmen? Also Weiterleitung bei Besetzt oder die klassische Mailboxtaste 1 mit der 50000 hinterlegen? Ich bekomme immer die Meldung das keine Mailboxnummer auf der SIM hinterlegt ist.

antworten

Snowbird:

Kann ich die simquardratnummer auch nützen für das mTan verfahren? Ich muss sonst extra deswegen meine alte Simkarte behalten.

antworten

buerger2608:

wie sieht es mit einer kleinem Datenvolumen aus? z.B 100mb = 1€. Aber wenn 100mb leer dann keine Daten. Oder Eu Datenpaket?

antworten

buerger2608:

habe auch sipgate Internettelefon, schön wenn alles über ein Konto laufen könnte. Ist das möglich?

antworten

allnetflats-verzeichnis.de:

@Christian
Könnt Ihr bitte intern mal ein Affiliate Programm zur Diskussion stellen?
Es fehlt mir wirklich.

antworten

Jennifer Herz:

Ich würde gerne wissen wie viel man aufladen kann ich möchte sie mir kaufen nur die frage ob es sich lohnt???

antworten

Mike:

Was ein Schrott.

Alle schreiben von einmalig 4,95 Euro pro Karte und bei der Anmeldung heißt es dann „pro Monat“. Ich habe auch nirgends was gefunden, was passiert, wenn das Guthaben nicht aufgeladen wird. Immerhin ist es ja eine „prepaid-Karte“… Dagegen habe ich zahlreiche Einträge inzwischen gefunden, in denen beschreiben wird, dass die 4,95 / Monat nicht einmal mit Flatrate-Optionen verrechnet werden, sondern zusätzlich kosten.

Was soll dass denn? Wenn ich mal nachrechne (und da benötige ich nicht mal mein Abitur, das kann jeder Hauptschüler), dann komme ich auf ein zig-faches dessen, was eine Prepaidkarte eines beliebigen anderen Anbieters pro Monat kostet. Und im Feature Store finden sich auch hauptsächlich Funktionen die entweder dem Missbrauch (vorgetäuschte Absendernummern – ich hasse es, da ich ständig Anrufe mit derartig manipulierten Nummern erhalte!) Tür und Tor öffnen oder mit Features die Standard sind und wenigen, die kein Mensch benötigt. Und wenn ein Anbieter ständig sein Produkt oder die Preise für sein Produkt ändert empfinde ich das einfach als unseriös.

Und dann nicht mal LTE sondern nur 3G… Im gleichen Netz: BASE Blue All-in… ab 9,99 Euro mit Flattelefonie etc. oder beim Discounter für 7,99 incl. diversen Flatrates.

Also weg mit dem nicht mehr Zeitgemäßen und nen vernünftigen Anbieter genommen. Schade dass Sipgate nicht mit der Zeit geht, sondern in die steinzeitlichen Anfänge der Prepaidkarten zurückkehrt.

antworten

http://www./:

Skjønner godt dine tanker. Har mange like tanker. Jeg tenker bare å gjøre mitt beste, og feks kjøpe bikinier som fremhever det jeg liker og skjuler det jeg ikke liker. Klær kan faktisk gjøre personer slankere så :)

antworten

Adam:

Ich habe schon sipgate basic. Wie kann ich hierzu simquadrat buchen?

antworten

    Philipp:

    Du kannst simquadrat ganz einfach unter https://www.simquadrat.de buchen. Bestelle dir einfach eine kostenlose eSIM oder SIM-Karte und klick dir deinen optimalen Tarif aus unseren Sprach- und Datenoptionen zusammen. Da du schon sipgate basic hast, musst du für die Anmeldung zu simquadrat eine andere E-Mail-Adresse nehmen.

    antworten

Schreibe einen Kommentar zu Gregor Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.