sipgate Academy - Letzte Gelegenheit vor der Sommerpause

Michael
19.07.2010 0 1:22 min

Bisher wurde noch kein Zusammenhang zwischen der aktuellen Hitzewelle und unserer sipgate Academy Tour bewiesen. Aber kann es Zufall sein, dass in den drei Wochen in denen wir sieben Veranstaltungen in Folge haben, das Thermometer regelmäßig über 30 Grad zeigt? Und pünktlich zum morgigen Abschluss der Tour in Düsseldorf diese Hitzewelle zu Ende sein soll?

Für mich ist die Sache eindeutig und daher stelle ich mich ab morgen auf schlechtes Wetter und niedrige Temperaturen bis Mitte September ein. Nur kurz unterbrochen von einem Zwischenhoch um den 25. August in Frankfurt (vgl. Terminplanung sipgate Academy). Und falls ich unrecht haben sollte, werde ich mich an dieser Stelle mit einer neuen Theorie zu Wort melden.

Unabhängig vom wetterbeeinflussenden Effekt der Academy waren die letzten Termine in Dortmund, München, Nürnberg, Kaiserslautern, Berlin und Leipzig auch für uns als Veranstalter sehr informativ. Daher wird die Sommerpause unter anderem genutzt werden, um Anregungen der Teilnehmer zu sichten und sinnvolle Umsetzungen zu besprechen.

Doch vorher wird es morgen in Düsseldorf noch mal sonnig und informativ bei der letzten „Einführung sipgate team“ vor der kurzen Sommerpause. Wer sich noch anmelden möchte, kann dies auch jetzt noch hier tun. Alle Infos und Details gibt es unter: www.sipgate.de/academy

Zum Schluss noch ein paar Bilder der letzten Veranstaltungen:

Weitere interessante Beiträge

Keine Kommentare


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.