sipgate hat ein neues Corporate Design

Tobias
02.07.2018 102 2:10 min

Ab heute rollen wir nach anderthalb Jahren Vorbereitung Stück für Stück das neue sipgate Corporate Design aus. Bis Ende der Woche soll die erste Stufe des Rebrandings größtenteils vollzogen sein. Aber auch danach werden wir noch Arbeit in das neue Design stecken.

Das wesentliche Merkmal des Designs ist das neue sipgate Logo. Aber auch die komplette Farbpalette hat sich geändert – die Schriftarten, die Illustrationen – eigentlich alles. Ein ziemlich radikaler Schritt, könnte man meinen, wenn man alt und neu nebeneinander hält.

Als wir 2004 mit sipgate an den Start gegangen sind, waren wir ein Startup mit 25 Mitarbeitern. Das Logo hat damals ein Kollege kurz vor dem Start von sipgate gestaltet. “Ach, wir brauchen ja noch ein Logo!” Fun Fact am Rande: Die Bildmarke sollte ein SIP-Paket symbolisieren, das die Erde umrundet.

Ich bin ein Jahr später dazugestoßen und habe die Entwicklung seitdem miterlebt. In diesen 14 Jahren sind wir nicht nur auf 150 Mitarbeiter angewachsen, wir haben auch unsere komplette Arbeitsweise über den Haufen geworfen.

Statt in Abteilungen und hierarchischen Strukturen arbeiten wir in selbstorganisierten Teams, die crossfunktional aufgestellt sind. Sie übernehmen die komplette Verantwortung für bestimmte Bereiche oder Produkte.

Statt wie früher hinter verschlossenen Türen zu diskutieren, öffnen wir unser Büro heute fast täglich für Gäste, hosten Meetups und veranstalten eigene Events auf unserem Campus, um uns auszutauschen und weiterzuentwickeln. Mittlerweile kommen jedes Jahr tausende Menschen aus anderen Unternehmen zu uns, um etwas über leane und agile Arbeit zu lernen.

Wir haben aus der einfachen Idee, Telefonie kostenlos über das Internet anzubieten, ein Portfolio aus unterschiedlichsten Produkten entwickelt, die von hunderttausenden Menschen und zehntausenden Unternehmen genutzt werden. Dabei hatten wir immer den Anspruch, Telefonie anders zu denken und besser zu machen.

Wir alle sind diesen Weg mit Leidenschaft gegangen, nur unser Logo hat sich in dieser Zeit relativ unbeeindruckt gezeigt. Deswegen war es für uns nur logisch, hier eine Korrektur vorzunehmen. Eine Korrektur, die genauso radikal ist, wie der Weg, den wir seit der Gründung von sipgate gegangen sind.

Wer uns in letzter Zeit mal im Büro oder auf einer Messe besucht hat, wird uns in dem neuen Design sofort wiederfinden. Allen anderen können wir versichern: Wir sind immer noch dieselben. Wir sind sipgate.

PS: Design-Interessierte können den weiteren Prozess auf sipgatedesign.com mitverfolgen.

Weitere interessante Beiträge

102 Kommentare


Moritz:

Ich finde das neue Design richtig gut und bewundere, wie agil und innovativ ihr arbeitet. Konzentriert euch weiterhin auf Telefonie, den das könnt nur ihr so gut. Baut immer neue Produkte.

antworten

Renntner:

Also ich bin Sipgate Fan! Auf dem Handy (mit Internatflatrat) klingelt und funktioniert auch meine Ortsnummer PRIMA
Und VPN für 1 Stunde unterbrechungsfrei, das sichert mir DISKRETION im Ausland in jedem WLAN. Brauch ich mehr VPN, schalte ich wieder VPN ein
SCHADE das sipgate keinen Internetanschluß anbietet wie 1&1 und andere.
Das brächte auch zukünftig sipgate noch Einnahmen ein.

antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.