"Was passiert jetzt mit meiner sipgate one Rufnummer?"

Thilo
20.08.2012 32 4:57 min

ACHTUNG: Dieser Artikel ist veraltet. Aktuelle Infos hier.

Aufgrund des Ausfalls der sipgate one Handynummern am 10.8. haben sich für alle Nutzer von sipgate one zahlreiche Fragen ergeben. Wir haben in Rücksprache mit den verschiedenen Beteiligten etwas Zeit benötigt, um die wichtigsten Fragen zu klären. Hier die Ergebnisse:

Wie kam es zu diesem Ausfall?

sipgate hat eine Vereinbarung mit dem Unternehmen Telogic Germany GmbH geschlossen, um sipgate one Nutzern Handyrufnummern zuzuteilen. Damit sipgate one Nutzern eingehende Anrufe zugestellt werden, ist sipgate darauf angewiesen, dass Telogic diese Anrufe auf die Handynummern an sipgate übergibt. Augenscheinlich hat die Telekom Deutschland als Folge der vorläufigen Insolvenz der Telogic die Zuführung dieser Anrufe an die Telogic eingestellt. Nach etwa 10 Stunden hat die Telekom Deutschland die Anrufe dann wieder zugestellt.

Offenbar waren durch die Abschaltung auch Soldaten der Bundeswehr betroffen. Es scheint daher dem Verteidigungsministerium zu verdanken zu sein, dass Telekom Deutschland die Zuführung an die Telogic wieder aufgenommen hat.

Wie lange bestand der Ausfall und wer war betroffen?

Der Ausfall betraf alle bei sipgate one geschalteten Handynummern. Diese waren am 10.8.2012 von ca. 6.15 Uhr bis 17.30 Uhr nicht erreichbar. Alle anderen Rufnummern und andere Produkte von sipgate wie sipgate basic, sipgate plus und sipgate team waren zu keinem Zeitpunkt betroffen. Ebenso war es ohne Unterbrechung möglich, abgehend zu telefonieren.

Ich bin auch jetzt nicht erreichbar. Was kann ich machen?

Alle sipgate one Handynummern sind seit dem 10.8.2012, 17.30 Uhr wieder uneingeschränkt erreichbar. Dies gilt auch für sipgate one Handynummern, für die bis zum 17.8.2012 eine Mitnahme zu einem anderen Anbieter beauftragt wurde, die jedoch bislang noch nicht umgeschaltet wurden.

Als Kommentar auf unseren letzten Artikel haben sich vereinzelt Nutzer gemeldet, die auch nach dem 10.8. nicht unter der sipgate one Nummer erreichbar waren. Sollte dies der Fall sein, so handelt es sich nicht um ein Problem, das durch die Abschaltung der Telogic entstanden ist. Ds gilt auch, wenn bereits ein Antrag auf Mitnahme der Rufnummer gestellt wurde. Wenn Sie betroffen sind, dann melden sie sich bei unserem freundlichen Support-Team. Die Kollegen helfen Ihnen in diesen Einzelfällen gerne weiter.

Was kann ich in Zukunft in Bezug auf die Erreichbarkeit meiner Rufnummer erwarten?

Wir haben keinen Einblick in die finanzielle Situation unseres Zulieferers Telogic. Daher können wir auch keine Vorhersage zur Erreichbarkeit machen. Unverändert empfehlen wir Kunden, die dringend auf die Erreichbarkeit Ihrer sipgate one Handynummer angewiesen sind, den Wechsel zu einem anderen Anbieter.

Ich möchte meine Rufnummer zu einem anderen Anbieter mitnehmen. Telogic verlangt jedoch 25 Euro für eine „Freigabe“ der Rufnummer. Das finde ich nicht angemessen – schließlich habe ich als Kunde das Problem nicht verursacht.

Das sehen wir genauso. sipgate berechnet für die Mitnahme der Handynummer nichts. Ebenso haben wir eine Vereinbarung mit Telogic geschlossen, nach der Telogic selbst ebenfalls kein Geld für die Mitnahme verlangt. Wenn Sie Ihre Rufnummer zu einem anderen Anbieter mitnehmen möchten, dann wenden Sie sich bitte unter Angabe der Rufnummer formlos an die speziell eingerichtete Email-Adresse one-portierung@support.sipgate.de. Unser Support-Team wird Ihnen dann an die – in Ihrem sipgate one Account hinterlegte – E-Mail-Adresse antworten. Bitte beachten Sie, dass Sie bei Ihrem neuen Anbieter den gleichen Vor- und Nachnamen sowie das gleiche Geburtsdatum angeben müssen, welches in Ihrem sigpate one Account hinterlegt ist.

Ich habe bereits 25 Euro an den Insolvenzverwalter der Telogic überwiesen. Bekomme ich die wieder?

Ja. Auch hier hilft unser Support-Team unter der speziellen E-Mail-Adresse one-portierung@support.sipgate.de gerne weiter. Wir benötigen eine Überweisungsbestätigung oder einen Kontoauszug, der die Zahlung belegt. Die gezahlten 25 Euro erstatten wir dann per Überweisung.

Wie lange dauert die Umschaltung?

sipgate ist an der Umschaltung technisch nicht beteiligt und kann leider keine Angaben zur Dauer des Verfahrens machen. Telogic hat gegenüber sipgate angegeben, dass ein Anbieterwechsel aufgrund des erhöhten Arbeitsaufkommens eine unbestimmte, möglicherweise längere Zeit dauern kann.

Sollte es hier zu einer Verzögerung oder sogar einer Unterbrechnung der Versorgung kommen, können sich betroffene Kunden an die eigens für derartige Fälle eingerichtete Beschwerdestelle der Bundesnetzagentur wenden. Diese ist per E-Mail unter tk-anbieterwechsel@bnetza.de zu erreichen.

Was passiert mit meiner 01570-Handynummer, wenn sipgate den eigenen MVNO in Betrieb nimmt?

Hier werden wir sicherlich eine Lösung finden, die für alle Beteiligten befriedigend sein wird. Im Moment ist es jedoch zu früh, das weitere Vorgehen festzulegen. Sobald wir hier näheres wissen, werden wir wir immer im Blog darüber informieren.

[UDPATE vom 1.10.2012: Ich habe gehört, dass SIM-Karten anderer Telogic-Kunden nicht mehr erreichbar sind. Was bedeutet dies für meine sipgate one Rufnummern?

Unserer Einschätzung sind keine Auswirkungen auf die telefonische Ereichbarkeit der sipgate one Nummer zu erwarten.

Zum Hintergrund: Ein MVNO muss zwei Arten von Verträgen schliessen, um Leistungen im Markt anzubieten. Einerseits sind das so genannte Interconnection-Verträge in denen der Austausch von Telefongesprächen zwischen den unterschiedlichen Netzen geregelt werden. Augenscheinlich war Streit über ein solche Vereinbarung am 10.8. der Grund der Grund für die vorrübgergehende Nichterreichbarkeit der sipgate one Nummern.

Andererseits muss ein MVNO Roaming-Verträge mit Mobilfunknetzbetreibern schliessen, damit seine Kunden mittels SIM-Karte in einem Mobilfunknetz telefonieren können. Hier scheint es derzeit Probleme zu geben.

Da es sich jedoch ausschliesslich um ein Roaming-Problem handelt und sipgate one auch ohne SIM-Karte im Handy funktioniert, ist eine Einschränkung nicht zu erwarten.]

 

Weitere interessante Beiträge

32 Kommentare


Dennis:

Bin auch gespannt, wie es mit Sipgate One weitergeht. Sollen ja nun neue Nummern jeweils in den Accounts geschaltet werden… Bloß wann?

antworten

Karl:

Hallo,
SMS Zustellung klappt irgendwie nicht…also ich bekomme keine an mich gesendete SMS auf das Handy… :-(. Woran liegt das? Habe gerade aus dem o2 Netz probiert.
Viele Grüße

antworten

Sebastian:

“Die von Ihnen gewählte Rufnummer ist zur Zeit nicht vergeben” – ist sipgate one nun also auch vorüber?!?!?

antworten

karl:

Schade…irgendwie bekommt man nun hier auch keine Infos mehr… :-(.
Viele Grüße

antworten

Sebastian:

Die Rufnummer wird als “nicht vergeben” kommuniziert, wenn man sie anruft, ALLERDINGS werden SMS weitergeleitet UND sogar hier angezeigt, DASS jemand versucht hat, die Nummer zu erreichen … WAS IST HIER LOS? IST die Nummer nun deaktiviert ODER NICHT??? WER KANN WEITERHELFEN? sipgate, warum kommuniziert ihr durch das Forum hier nicht mehr mit den Nutzern ?!?!?!?!?

antworten

karl:

Es nervt das man nix mehr erfährt hier. Nach Anfangs guter Informationspolitik sind die Pluspunkte für mich nun verbraucht… Kann eigentlich jetzt nur allen von Sipgate abraten, da man dann im Ernstfall doch nix erfährt und im Stick gelassen wird…Schade.

antworten

icoman:

Letzter Eintrag vom 27.09.2012 ?
Hätte gerne gewusst, ob Sipgate one damit nun endgültig gestorben ist ?
Finde dieses Produkt nämlich wirklich gut.
War bisher bei SOLOMO.de, die auch einen Parallelruf per VOIP angeboten.
Leider laufen sie auch über Telogic
und stehen dadurch unmittelbar vor dem endgültigen AUS !
Bin nun also auf der Suche nach einem Mobilfunkbetreiber, der diesen VOIP-Parallelruf für Handygespräche anbietet.
Ich hoffe es geht mit Sipgate one weiter ? Zumal das Kermngeschäft von Sipgate ja bei VOIP liegt !
Gesetzt den Fall, dass Sipgate one wieder anläuft: Ist es geplant dass man seine Rufnummer zu Sipgate one mitnehmen kann ?
Dann wäre es mein gewünschtes Produkt!
Ich hoffe Ihr überlebt !
Gruss aus Berlin
icoman

antworten

Rene:

So nun ist es denn auch bei mir angekommen nachdem ich es mal aktuell wieder überprüft habe. Die SipgateOne nummer ist aus fremden Netzen (in meinem Fall über O2 versucht anzuwählen) nicht mehr erreichbar. Besagter verweis auf eine nicht vorhandene Nummer? Im online-Interface werden die Anrufe aber erfasst und verzeichnet Nur klingeln tut´s nicht mehr:-) Netintern scheint es noch zu funktionieren …Nun denn war ja mit zu rechnen.

Schade liebes SipgateTeam: Nach dem Im Anfangs so engagiert gestartet seit im Punkte Kundeninformation zu aktuellen Lage in Vorbildlicher Weise!! Ist es jetzt aber alles andere als beieindruckend;-) Naja Schade! Vollen wir dann mal hoffen, das es mit Eurem eigenen Dienst dann besser wird. Ich denke aber nichts destoso trotz wäre eine weitere engagierte Betreuung dieses Blogs als zentrale Anlaufstelle eine sinnvolle Sache … Weiterhin viel erfolg:-)

antworten

Rene:

Jallo Jenso, Na dann danke für die Info;-) Habe mich halt nur auf diesen Blog hier focusiert und habe hier dann von Zeit zu Zeit manuell aktiv vorbeigeschaut! Für die zukunft würde ich es super finden falls es wieder mal ein Problem gibt, ich die Möglichkeit habe als Kunde mich komfortabel via RSS Feed oder über eine info E-Mail passiv informieren zu lassen unabhängig davon an welcher stelle Ihr die Info veröffentlicht. Lieben Dank und nun mal lesen ..

antworten

Rene:

I. hat sich erledigt:-) gerade gesehen Twitter und status page! Bitte Post löschen :-)

antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.