Was sich bei sipgate so tut... Teil 2

Sascha
30.11.2010 9 1:33 min

Auch diese Woche gibt es bei sipgate wieder einige kleinere und größere Neuerungen und Verbesserungen.

sipgate team und basic/plus

Die sipgate Android App: Die Android App wird ständig aktualisiert und bietet in der neuesten Version folgende Verbesserungen:

  • sipgate Kontakte können synchronisiert und in der Android App angezeigt werden.
  • Alle Listen der Android App haben im Menü den Punkt „Aktualisieren“ bzw. „Reload“. Ein Klick auf diesen lädt die Liste.
  • Die Performance wurde weiter optimiert.
  • Der Datenverbrauch der App wurde für basic und plus-Accounts stark verringert.

sipgate team

Flatrate: Auf Anfrage kann zusätzlich zum gewählten sipgate team Vertrag eine Flatrate für das deutsche Festnetz gebucht werden.

Neue Kontaktverwaltung: Die neue Kontaktverwaltung ist zwar schon länger nutzbar, bietet jedoch nun weitere Verbesserungen:

  • Ab sofort können Kontakte von Google Mail mit der neuen Kontaktverwaltung importiert werden.
  • Dubletten, also doppelt vorhandene Kontakte, können nun ganz einfach identifiziert werden.

sipgate Webseite: Die Performance des Einstellungsbereichs bei sipgate team wurde optimiert und die Webseite lädt nun deutlich schneller.

Transcriptions (Abschriften von Voicemails): Wird diese Funktion im Einstellungsbereich der persönlichen Voicemail aktiviert, werden sämtliche Nachrichten auf der Voicemail als Text in der Ereignisliste im Account angezeigt und auch in die Benachrichtigungs-E-Mails kopiert – sofern die Benachrichtigungsfunktion eingestellt wurde.

Wichtig: Es handelt sich hierbei um maschinengenerierte Abschriften.

  • Der Nachteil: Die Abschriften sind derzeit noch nicht besonders gut (einfach mal ausprobieren).
  • Die Vorteile: Das Feature ist kostenlos und die verwendete Software ist lernfähig: Die Qualität der Abschriften verbessert sich mit jedem Feedback Ihrerseits.

Telefonanlage Astimax 3.31: Nicht unser Verdienst, aber: Ab sofort kann sipgate trunking auch mit der Version 3.31 der Telefonanlage von Astimax genutzt werden.

Weitere interessante Beiträge

9 Kommentare


rob:

Das importieren meiner Google Kontakte klappt super. Allerdings wäre ein richtiger „Synch“ optimaler.
Jetzt muss ich die neuen Kontakte via CSV exportieren um diese bei Google zu haben und umgedreht.
Zu kompliziert!

antworten

Christoph:

Hallo Rob,

einen „richtigen sync“ finden wir auch besser :) . Dieser ist aber sehr aufwändig und benötigt eine entsprechend lange Entwicklungszeit. Daher haben wir uns für’s erste für den Import entschieden.

Viele Grüße

Christoph

PS: Ein vCard-Export kommt auch bald, was den Import bei Google deutlich einfacher machen sollte.

antworten

Michael:

Gibts demnächst auch Ansagen?
Die Voicemail ist ja vorhanden, man müsste nur einfach das Aufnehmen deaktivieren können.

Dann könnte man sowas wie „Sie rufen leider ausserhalb unserer Geschäftszeiten an…“ realisieren. Man will ja nicht immer für seinen Kunden erreichbar sein. :-)

antworten

Max:

Wie funktioniert den das importieren der Google-Kontakte ? Im Reiter Kontakte fand ich nichts, auch Eure Hilfe kann mit ‚Google‘ & ‚Kontaktverwaltung‘ nichts anfangen.
Gibts die Option für Basic Kunden ?

antworten

Christoph:

Hallo Michael,

die Option „nur Ansagen“ gibt es schon immer. Zugegebenermaßen etwas versteckt. Man muss zuerst eine Ansage hochladen, um diese Option aktivieren zu können. Der Hintergrund ist, dass der Standard-Ansagetext die Passage „bitte hinterlassen Sie eine Nachricht“ enthält. Das passt natürlich nicht mit der Option „nur Ansage abspielen“ zusammen.

Viele Grüße

Christoph

antworten

Michael:

Hallo Christoph,

Danke für den Tipp, ich werde es ausprobieren. Vielleicht sagst du das auch noch eurem Telefonsupport, der wusste das nämlich nicht. :-)

antworten

U.P. Date:

Wäre klasse, wenn sich ebenso hingebungsvoll um die iPhone-App gekümmert würde. Durch den Mehr-Komfort würde ich viel öfter zu sipgate greifen, diese Bereitschaft wird aber momentan durch den umständlicheren Weg über den PC ziemlich reduziert…

antworten

Martin:

Ich kann die Option „nur Ansage“ nicht finden,
obwohl eine eigene Ansage hochgeladen wurde.
Oder ist per Telefon aufsprechen und hochladen etwas anderes? Auch Transcriptions gibt es bei mir nicht. Liegt das am Tarif? Ich habe sipgate.basic.

antworten

Jenso:

Hallo Martin, die Funktionen „nur Ansage“ und „Transcriptions“ gibt es derzeit nur fuer Team-Kunden. Vielleicht sind Sie ja Privatkunde und finden es deshalb nicht? „Transcriptions“ können in den Voicemail-Einstellungen unter „Abschrift aktiv“ ganz einfach aktiviert werden. „Nur Ansage“ können Sie beim Anlegen einer eigenen Ansage aktivieren indem Sie, wenn die eigene Ansage aktiv ist, das Häkchen bei „nach der Ansage soll keine Aufzeichnung erfolgen “ setzen.

antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.