Flexibles Datenvolumen

Bei sipgate haben Sie bei mobilen Daten die freie Wahl: Datenvolumen kann ganz flexibel gebucht, gekündigt und aufgestockt werden.

auf einen Blick

Beschreibung

Die Verwaltung des Datenvolumens passiert an zentraler Stelle (Mobilfunk) in Ihrem Account. Hier bekommen Sie eine Übersicht über die aktiven mobilen Geräte, sehen Ihren Verbrauch aufgeschlüsselt auf die einzelnen Geräte in Echtzeit und bekommen einen Überblick über das bereits verbrauchte Volumen.

Das Datenvolumen wird immer für den jeweiligen Kalendermonat in Rechnung gestellt. Buchen Sie neues oder wechseln in ein höheres Datenvolumen, wird es anteilig für die verbleibende Zeit des Monats berechnet. Eine Kündigung ist flexibel zum Monatsende möglich. Wenn Ihr Datenvolumen aufgebraucht ist, entstehen keine zusätzlichen Kosten. Nachdem Sie Ihr LTE-Datenvolumen aufgebraucht haben, surfen Sie dann weiterhin kostenlos, jedoch mit gedrosselter Geschwindigkeit.

Gebuchtes Datenvolumen wird innerhalb eines Accounts von allen mobilen Geräten der Benutzer:innen geteilt. Es ist problemlos möglich, gleichzeitig mehrere mobile Geräte mit dem Internet zu verbinden.

Auf einen Blick

  • Datenvolumen flexibel buchen, aufstocken, kündigen
  • Verwaltung an zentraler Stelle unter Mobilfunk
  • Volumen immer pro Kalendermonat in Rechnung
  • Bei Wechsel oder Neubuchung anteilige Berechnung
  • Kündigung flexibel zum Monatsende
  • Wenn Volumen aufgebraucht ist, entstehen keine Zusatzkosten

Verfügbar für:

starter kostenlos
business S kostenlos
business L kostenlos
business XL kostenlos
zum Seitenanfang