Zwei-Faktor-Authentifizierung

Mit der Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) sichern Sie Ihren sipgate Account doppelt ab. Zur Passworteingabe identifizieren Sie sich zusätzlich über einen sechsstelligen per App generierten Code. Wie viele andere Online-Dienste bietet Ihnen auch sipgate 2FA für mehr Account-Sicherheit.

auf einen Blick

Beschreibung

In der Praxis loggen Sie sich einfach mit Ihren sipgate Login-Daten ein. Gleichzeitig bekommen Sie einen sechsstelligen Code in einer 2FA-App (z. B. Google Authenticator) auf Ihrem Smartphone angezeigt. Diesen Code geben Sie dann ein und erst dann haben Sie Zugriff auf Ihren Account. Dabei bieten vor allem hardwaregestützte Verfahren ein hohes Maß an Sicherheit und sollten ergänzend zu einem starken Passwort genutzt werden.

Die 2FA ist nicht verpflichtend, aber wird stark empfohlen, um die Sicherheit Ihres sipgate Accounts zu erhöhen und diesen gegen unbefugten Zugriff zu schützen.

Auf einen Blick

  • Mit allen 2FA-Apps kompatibel
  • Doppelter Schutz gegen Zugriff durch Dritte
  • Pro Benutzer:in einzeln an- bzw. ausschaltbar

Passgenaue Tarife und Funktionen

sipgate bietet Ihnen drei verschiedenen Business-Tarife mit unterschiedlichem Funktionsumfang
Tarife vergleichen
zum Seitenanfang